Außerordentlich effizient

Führen Sie alles auf All-Flash aus und sparen Sie dabei Platz. Und noch besser: Führen Sie alles mit vollständiger Integration und Automatisierung aus. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Nutzen Sie die Kapazitäten Ihres Teams für geschäftskritische Initiativen.


Alles auf 10-mal weniger Storage konsolidieren...

Verlagern Sie alle Ihre Anwendungen auf FlashArray//M, sparen Sie 10-fach an Platz und erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf das 10-Fache. Oder entscheiden Sie sich gleich für FlashArray//X und damit für eine maximale Performance-Dichte pro Rack-Einheit. Die durchschnittliche Datenreduzierung von 5:1 von Purity (Deduplizierung + Komprimierung) für die gesamte installierte FlashArray-Basis ist in der Regel zweimal besser als bei führenden Wettbewerbern. 


... ohne Beeinträchtigung der Performance

Ihre Workloads werden durch Purity//Assure geschützt: hohe Performance bei gemischten Workloads, vollständige Performance selbst bei Ausfällen und Upgrades und jetzt auch QoS sorgen für die reibungslose Ausführung Ihrer Workloads. Einfaches Setup, keine Optimierung nötig.


Keine Überraschungen, keine Einbußen

Alle Purity-Datenservices sind integriert und in jedem FlashArray enthalten. Es muss nichts zusätzlich gekauft, installiert oder bezahlt werden. Sie erhalten mit Pure eine stets aktive Deduplizierung, Komprimierung, Verschlüsselung und QoS ohne Einbußen bei der Performance oder Konfigurations-Overheads je Volume. Außerdem können Sie dank für Datenreduzierung ausgelegter Snapshots und Replikation Speicherplatz einsparen.


Integration, Automatisierung, Innovation

Um Ihren Entwicklern einen On-Demand-Katalog an Cloud-IT-Services bieten zu können, muss Ihr Storage mit VMware vCenter, VMware vRealize, OpenStack oder Docker integrierbar sein. FlashArray integriert nahtlos alles oben Genannte und kann über REST, CLI oder Powershell vollständig automatisiert werden. So bleibt Ihnen mehr Zeit, sich auf Geschäftsinnovationen zu konzentrieren.

Was bedeutet „effizient“ im großen Maßstab?

Nielsen hat 50 Racks an Disk-Storage durch 5 Racks mit Pure ersetzt. Bei diesem Prozess wurde der Workload um das 4-Fache verbessert und die Kundenanalysen – der Kern des Unternehmens – werden nicht mehr täglich, sondern stündlich durchgeführt.

FAHREN SIE MIT IHRER FlashArray-TOUR FORT

Created with Sketch.
„Wir brauchen statt der bisherigen 50 Platten-Racks nur noch fünf Racks von Pure Storage.“
Alex Patent, Global VP
The Nielsen Company
Created with Sketch.
„Pure1 hat eine Oberfläche, über die Sie alle Daten in Echtzeit auf einen Blick überwachen können.“
Stefan Seerden, IT Systems Manager
Trespa
Created with Sketch.
„Pure Storage hat uns geholfen, das Skalierungsproblem zu lösen.“
Neil Pinto, Senior Director
LinkedIn

Willkommen bei Pure Storage!
Unsere Experten für Daten-Storage stehen bereit, um Ihre Fragen zu beantworten.

Vernetzen Sie sich mit Pure

Featured Technology Partners