Was ist Datenreduktion?

Datenreduktion ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Technologien (darunter Komprimierung, Deduplizierung und Thin Provisioning), mit denen sich die benötigte Storage-Kapazität für einen bestimmten Datensatz verringern lässt. Deshalb geben Storage-Anbieter sowohl die Rohkapazität als auch die effektive Kapazität nach Datenreduktion für ihre Storage-Produkte an. Datenreduktion spielt eine wichtige Rolle, um All-Flash-Lösungen für verschiedene Budgets bereitzustellen.

Pure Storage bietet mit FlashReduce die branchenweit umfassendste Datenreduktion mit der höchsten Granularität. Diese Technologie ist bei jedem FlashArray-Kauf inbegriffen. Die Datenreduktion von FlashReduce sorgt bei nahezu jeder Anwendung für Einsparungen, mit denen All-Flash-Lösungen kostengünstiger als rotierende Platten werden – und somit auch für kleine und mittlere Unternehmen erschwinglich sind. Pure Storage erzielt ein Datenreduktionsverhältnis von durchschnittlich 5:1.

Los geht's

Verhelfen Sie Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden zu Erfolg