Pure Storage steigert die Produktivität von Entwicklern durch Erweiterung des Portworx-Portfolios und macht die Einführung von Kubernetes zur Realität

Erweiterungen des Portworx-Portfolios bieten mehr Datendienste als je zuvor und ermöglichen DevOps-Teams eine bessere Kontrolle über ihre Workstreams
Pure steigert die Entwicklerproduktivität durch Erweiterung des Portworx-Portfolios

München, den 18. Mai 2022 – Pure Storage (NYSE: PSTG), der IT-Pionier, der die weltweit fortschrittlichsten Datenspeichertechnologien und -services anbietet, hat heute eine Reihe von Updates für sein Portworx-Portfolio bekannt gegeben, darunter:

  • Allgemeine Verfügbarkeit von Portworx Data Services, der branchenweit ersten Database-as-a-Service (DBaaS)-Plattform für Kubernetes.
  • Die nächste Generation von Portworx Enterprise, der umfassenden Multi-Cloud-fähigen Kubernetes-Datenmanagement-Plattform für den Betrieb geschäftskritischer Anwendungen in der Produktion.
  • Allgemeine Verfügbarkeit von Portworx Backup-as-a-Service, das die Sicherung und Wiederherstellung aller Kubernetes-Dienste unterstützt, einschließlich Amazon EKS, Red Hat OpenShift, Google Kubernetes Engine, VMware Tanzu und Microsoft Azure Kubernetes Service.

„Unser Fokus liegt auf der Vereinheitlichung und Vereinfachung der Welt der Plattform- und DevOps-Teams. Diese müssen einige der größten Herausforderungen bei der Einführung von Kubernetes-Anwendungen in der Produktion auf Unternehmensebene bewältigen. Mit den heutigen Ankündigungen bieten wir unseren Kunden eine umfassende Kubernetes-Suite von Lösungen, die ihnen helfen, Datendienste zu beschleunigen, Kubernetes-Apps in der Produktion zu betreiben sowie Anwendungen und Daten überall mit wenigen Klicks zu sichern.“

Murli Thirumale
VP and General Manager, Cloud Native Business Unit, Pure Storage

Portworx Data Services

Die Verwendung verschiedener Arten von Datendiensten und unterschiedlichen Datenbanken ist komplex. Dies bedeutet, dass DevOps-Teams einen großen Teil ihrer Zeit damit verbringen, Implementierungen und Operationen am Laufen zu halten, anstatt die neuen Funktionen zu liefern, die Kunden wünschen. Portworx Data Services ist eine Kubernetes Database-as-a-Service-Plattform, die Unternehmen nutzen können, um die Bereitstellung, den Day-2-Betrieb und die Sicherung zu beschleunigen – für jeden Datendienst. Dies erfolgt mit einem einzigen Klick, ohne jegliche Bindung oder die Notwendigkeit, Spezialisten einzustellen.

Jetzt allgemein verfügbar – Entwickler können die folgenden Vorteile nutzen:

  • Unterstützung für kritische Datenbanken: Die populären Datendienste wie Cassandra, Kafka, PostgreSQL, RabbitMQ, Redis und Zookeeper können mit einem Klick auf One Platform bereitgestellt werden. Weitere Dienste werden in Kürze folgen. Plattformteams können eine API verwenden, um alle diese Datenbanken zu betreiben und eine Lösung für den Support auf Unternehmensniveau zu verwalten.
  • Verbrauchsabhängige Preisgestaltung: Unternehmen zahlen nur für die Datendienste, die sie in Anspruch nehmen. Portworx Data Services können über ein Pay-as-you-go-Modell oder über im Voraus gekaufte Stunden erworben werden.


Portworx Enterprise

Unternehmen und Service-Provider standardisieren auf Kubernetes für alle ihre containerisierten Anwendungen, egal ob sie diese vor Ort (On-Premises), in der Cloud oder in Edge-Umgebungen einsetzen. Diese Kunden suchen auch nach neuen Workloads und wollen eine bessere Leistung und Effizienz in Kubernetes-Produktionsumgebungen erreichen. Die nächste Generation von Portworx Enterprise erschließt neue Anwendungsfälle, die Kunden dabei helfen, verschiedene Workloads in Kubernetes-Produktionsumgebungen zu bringen, die Agilität der Entwickler zu steigern, die Anwendungsleistung zu maximieren und die Failover-Zeit auf Sekunden zu reduzieren.

Die fünf neuen Anwendungsfälle und Funktionen für Portworx Enterprise sind: 

  • Mandantenfähige Plattform-as-a-Service mit Applikations-I/O-Steuerung: Damit können Kunden die Nutzung der Infrastruktur maximieren, IOPS und Bandbreitenressourcen pro Anwendung/Mandant steuern und Platform-as-a-Service-Umgebungen effizient skalieren.
  • 5G/Edge mit IPv6: Ermöglicht die Bereitstellung von Kubernetes-Anwendungen in einer 5G/Edge-Umgebung, End-to-End-IPv6-Unterstützung und Zugriff auf Edge-Storage.
  • Lift and Shift von Legacy-Anwendungen mit Kubernetes-Virtualisierung: Bietet End-to-End-Unterstützung für KubeVirt und Openshift-Virtualisierung in Kubernetes-verwalteten Plattformen.
  • Vereinheitlichter Speicher-Overlay mit Object Store Service: Kunden können eine einheitliche Speicher-Overlay-Lösung mit Datei-, Block- und Objektspeicherdiensten erhalten.
  • Hot Data Tier, unterstützt durch Hochleistungsspeicher mit PX-Fast: Kunden können die Vorteile der hohen IOPS und geringen Latenz einer beliebigen Hochleistungsspeicher-Backend-Infrastruktur, einschließlich NVMe, nutzen, ohne auf die Vorteile von Portworx Enterprise zu verzichten.


Portworx Backup-as-a-Service

Laut dem Global Data Protection Index 2021 Report sind 82 Prozent der Unternehmen besorgt, dass ihre aktuelle Datensicherungslösung den zukünftigen geschäftlichen Herausforderungen nicht gewachsen ist. 67 Prozent der Unternehmen haben Schwierigkeiten, die richtige Datensicherungslösung für ihre Cloud-nativen Anwendungen zu finden. Kunden wünschen sich außerdem integrierte Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen, die als Service angeboten werden. PX-Backup-as-a-Service nutzt den gesamten Funktionsumfang von PX-Backup und stellt ihn den Kunden als Service zur Verfügung, so dass die Datensicherung für Kubernetes von Day 0 bis Day 2 einfach ist.

PX-Backup-as-a-Service ist jetzt allgemein verfügbar. Es umfasst die automatische Erkennung von Amazon EKS-Clustern, damit Kunden ihre Cloud-nativen Anwendungen mit wenigen Klicks sichern können, rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC) und Mandantenfähigkeit.

Die nächste Generation von Portworx Enterprise wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 weltweit verfügbar sein.

Pure wird auf der KubeCon + CloudNativeCon Europe 2022 vertreten sein. Weitere Informationen erhalten Sie am Stand Nr. P14.

Weitere Informationen zur aktuellen Meldung finden Sie hier:

Blog: General availability of Portworx Data Services

Blog: New Use Cases of Portworx Kubernetes Data Management

Blog: Fast and Simple Data Protection with Portworx Backup-as-a-Service


# # # ENDE # # #

Über Pure Storage

Pure Storage (NYSE: PSTG) gibt Technologen ihre Zeit zurück. Pure liefert eine moderne Datenerfahrung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Betrieb als echtes, automatisiertes Storage-as-a-Service-Modell nahtlos über mehrere Clouds auszuführen. Pure ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Enterprise-IT aller Zeiten und hilft Kunden dabei, Daten optimal zu nutzen und gleichzeitig die Komplexität und die Kosten beim Verwalten der zugrunde liegenden Infrastruktur zu verringern. Und als eines der in den Top 1 % platzierten B2B-Unternehmen im Bezug auf die Zufriedenheit unserer Kunden kann Pure eine stetig wachsende Liste an Kunden vorweisen, die zu den zufriedensten der Welt gehören.

Pure Storage, das Pure P-Logo, Portworx und die Marken auf der Pure-Markenliste unter www.purestorage.com/legal/productenduserinfo.html sind Marken von Pure Storage, Inc. Andere Namen sind Marken der jeweiligen Inhaber.

Mit Pure in Verbindung treten

Blog
LinkedIn
Twitter
Facebook 

„Kontakt“ drücken
Anna Fazakerley
Pure Storage
800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +49 89 12089253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.