Pure Storage präsentiert mit Portworx Data Services branchenweit erste Database-as-a-Service-Plattform für Kubernetes

Portworx Data Services bietet eine konsistente Betriebserfahrung für das breiteste Spektrum an Datenservices auf Kubernetes und vereinfacht erheblich das Management von Datenservices
Pure Storage stellt Portworx Data Services vor

München, 29. September 2021 – Pure Storage, der IT-Pionier für Storage-as-a-Service in einer Multi-Cloud-Welt, hat heute mit Portworx Data Services die branchenweit erste Database-as-a-Service (DBaaS)-Plattform für Kubernetes vorgestellt.

Moderne Anwendungen bestehen aus Dutzenden oder sogar Hunderten von Microservices, die oft von einem oder mehreren Datenservices wie Datenbanken, Streaming und Message Queues, Suche, KI/ML-Pipelines und mehr unterstützt werden. Die Verwaltung so vieler Arten von Datenservices ist bereits komplex. Diese Komplexität wird durch die Anzahl der zu verwaltenden und zu skalierenden Datenbankinstanzen in unterschiedlichen Test-, Entwicklungs- und Produktionsumgebungen, über Verfügbarkeitszonen und Clouds hinweg, mit unterschiedlichen Anforderungen an Leistung, Hochverfügbarkeit, Datenschutz, Datensicherheit und Compliance noch mehr erhöht. Aufgrund dieser Komplexität verbringen DevOps-Teams einen Großteil ihrer Zeit damit, sich um die Bereitstellung und den Betrieb zu kümmern, anstatt die von den Kunden gewünschten neuen Funktionen zu liefern. 

Portworx Data Services bietet ein automatisiertes DBaaS-Management, um diese und weitere Probleme zu lösen. Mit nur einem Mausklick können DevOps-Ingenieure einen verwalteten, produktionsfähigen Datenservice auf Kubernetes bereitstellen, der aus dem branchenweit umfangreichsten Katalog von Optionen für SQL, NoSQL, Suche, Streaming und mehr besteht, mit vollständig automatisiertem Day-2-Betrieb.

„Als Marktführer im Bereich Datenmanagement für Kubernetes haben wir eine Grundlage für unsere Kunden geschaffen, um Stateful-Anwendungen auf Kubernetes zuverlässig und einfach zu implementieren. Die Portworx Data Services sind der nächste Schritt auf diesem Weg. Jetzt geben wir den IT-Teams nicht nur die Tools an die Hand, die sie benötigen, um Datendienste in der Produktion zu betreiben, sondern wir bieten auch ein As-a-Service-Erlebnis für die Datendienste selbst, so dass sich unsere Kunden auf Innovationen konzentrieren können und sich nicht um den Betrieb kümmern müssen“, erklärte Murli Thirumale, Vice President und General Manager, Cloud Native Business Unit, bei Pure Storage.

Portworx Data Services bietet wichtige Funktionen, die Kunden helfen, Innovationen zu beschleunigen:

  • Basierend auf dem Goldstandard von Kubernetes Storage und Datenmanagement: Portworx Enterprise bietet die Bausteine für den Aufbau produktionsgerechter Datendienste auf Kubernetes, wie Hochverfügbarkeit, Datensicherung, Datensicherheit und Mobilität. Portworx Data Services kombiniert diese Fähigkeiten mit Best Practices, um Datendienste der Enterprise-Klasse auf Abruf in jedem Kubernetes-Cluster zu erstellen und zu betreiben.
  • Unterstützt das breiteste Spektrum an Datendiensten: Benutzer können mit Portworx Data Services den branchenweit umfangreichsten Katalog an Stateful-Anwendungen bereitstellen und verwalten, der Lösungen für SQL, NoSQL, Suche, Streaming und andere Stateful-Workloads bietet.
  • Vereinfacht erheblich die Ausführung von Datenservices auf Kubernetes: Die von Portworx Data Services bereitgestellten Anwendungen unterstützen automatisch Backup und Wiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Disaster Recovery, Datensicherheit, automatisiertes Kapazitätsmanagement und Datenmigration.
  • Bietet eine konsistente Betriebserfahrung unabhängig von der Umgebung: Egal, ob Cloud oder On-Premises, erhalten DevOps-Teams die gleiche DBaaS-Erfahrung für alle Datenservices, unabhängig davon, wo ihre Anwendung läuft.

Das Early Access-Programm für Portworx Data Services ist ab sofort geöffnet. Die allgemeine Verfügbarkeit wird Anfang 2022 erfolgen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Portworx Data Services-Website uns den Pure Storage-Blog.

 

# # # ENDE # # #

Über Pure Storage

Pure Storage (NYSE: PSTG) gibt Technologen ihre Zeit zurück. Pure liefert eine moderne Datenerfahrung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Betrieb als echtes, automatisiertes Storage-as-a-Service-Modell nahtlos über mehrere Clouds auszuführen. Pure ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Enterprise-IT aller Zeiten und hilft Kunden dabei, Daten optimal zu nutzen und gleichzeitig die Komplexität und die Kosten beim Verwalten der zugrunde liegenden Infrastruktur zu verringern. Und als eines der in den Top 1 % platzierten B2B-Unternehmen im Bezug auf die Zufriedenheit unserer Kunden kann Pure eine stetig wachsende Liste an Kunden vorweisen, die zu den zufriedensten der Welt gehören.

Pure Storage, das Pure P-Logo, Portworx und die Marken auf der Pure-Markenliste unter www.purestorage.com/legal/productenduserinfo.html sind Marken von Pure Storage, Inc. Andere Namen sind Marken der jeweiligen Inhaber.

Mit Pure in Verbindung treten

Blog
LinkedIn
Twitter

Press Contact
Daniel Beattie
Pure Storage
800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387
Your Browser Is No Longer Supported!

Older browsers often represent security risks. In order to deliver the best possible experience when using our site, please update to any of these latest browsers.