FlashArray//XL

Das brandneue FlashArray//XL

5,5 PB Kapazität auf 90 % weniger Fläche. 70 % mehr Performance. 100 % weniger Kopfzerbrechen.

Enterprise-Power ohne Enterprise-Komplexität

Führen Sie alles von umfangreichen Datenbanken bis hin zu Cloud-nativen Anwendungen der nächsten Ebene aus. Schnellere Transaktionen und nahtlosere Kundenerfahrungen bei immer verfügbaren Services und stets geschützten Daten. FlashArray//XL ist ebenso benutzerfreundlich wie leistungsstark und bietet Ihrem Unternehmen die Freiheit, innovativ zu sein, ohne dass der Storage eine Einschränkung darstellt.

Performance und Effizienz der Spitzenklasse

Konsolidieren Sie mit FlashArray//XL mehr Unternehmensservices – größere Datenbanken, mehr Benutzer und mehr Anwendungs-Workloads – auf weniger Arrays. Mit einem völlig neuen 5-HE-Gehäuse, das für die neuesten leistungsstarken CPUs ausgelegt ist, können Sie eine Performance-Steigerung von bis zu 70 % gegenüber FlashArray//X90 erwarten.

Anwendungen beschleunigen

Führen Sie geschäftskritische Anwendungen wie SAP HANA, Microsoft SQL Server und Oracle schneller aus als je zuvor. DirectFlash®-Module mit verteiltem NVRAM heben die Grenzen des Schreibdurchsatzes auf und reduzieren die Leselatenz auf bis zu 150 µs, was die Dichte um bis zu 20 % erhöht.

Always-On-Datenschutz 

Schützen Sie Ihre Daten vor Katastrophen und stellen Sie die Geschäftskontinuität sicher mit der verbesserten internen Redundanz von FlashArray//XL und der neuen Backplane für Workload-Ausgleich und Failover. Schützen Sie sich mit unveränderlichen SafeMode™-Snapshots vor Ransomware-Angriffen.

Agieren wie ein Hyperscaler

Rüsten Sie Ihr Rechenzentrum für Skalierung und Agilität mit FlashArray//XL, das von Pure Fusion™ verwaltet wird. Stellen Sie Storage-as-a-Service in einer Multi-Cloud-Welt bereit und beseitigen Sie die Engpässe herkömmlicher Storage-Lösungen.

Technische Spezifikationen

Kapazität

Technische Merkmale

//XL170

Bis zu 5,5 PB/5,18 PiB effektive Kapazität1

Bis zu 1,48 PB/1,31 PiB Rohkapazität2

5–11 HE; 1850–2355 Watt (Nennwert/Höchstwert)

75,7 kg voll bestückt; 22,15 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//XL130

Bis zu 3,53 PB/3,3 PiB effektive Kapazität1

Bis zu 968 TB/880 TiB Rohkapazität2

5–11 HE; 1550–2000 Watt (Nennwert/Höchstwert)

75,7 kg voll bestückt; 22,15 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

DirectFlash-Shelf

Bis zu 1,9 PB effektive Kapazität

Bis zu 512 TB/448,2 TiB Rohkapazität

3 HE; 460–500 Watt (Nennwert/Höchstwert)

39,8 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//XL-Konnektivität

PORTS

I/O-ERWEITERUNGSKARTEN (6 SLOTS/CONTROLLER)

Onboard-Ports

  • 2 x 1 Gb (RJ45)

Management-Port

  • 1 x serieller Anschluss (RJ45)
  • 1 x VGA 
  • 4 x USB 3.0
  • 10/25 Gb-Ethernet, 2 Ports, NVMe/RoCE
  • 40/100 Gb-Ethernet, 2 Ports, NVMe/RoCE
  • 16/32/64 Gb-FCP, 2 Ports, NVMe/FC
  • 16/32/64 Gb-FCP, 4 Ports, NVMe/FC

Die Effizienz von Pure hilft Ihrem IT-Team und unserer Erde

Unser intelligentes Produktdesign kann die Treibhausgas-Emissionen im Vergleich zu anderen Anbietern von All-Flash-Storage um bis zu 84 % senken.

 

Überzeugen Sie sich selbst

Wir arbeiten mit den Besten aus allen Branchen zusammen.

„Die Performance von Pure Storage hat uns sofort überzeugt, aber auch die Einfachheit des Angebots war ein Unterscheidungsmerkmal von Pure Storage gegenüber der Konkurrenz.“

 

Michael Taylor
IT Director, Mercedes-AMG Petronas Formula One Team

„Pure hat unser Unternehmen revolutioniert und unsere Einstellung und die Art, wie das Cloud-Infrastruktur-Team funktioniert, komplett geändert.“

Keith Martin
Senior Director, Cloud Capacity Engineering, ServiceNow

FlashArray//XL testen

Arbeiten Sie in einer Self-Service-Umgebung, um zu erleben, wie einfach das Management eines Pure FlashArray™//XL ist. Entdecken Sie fortschrittliche Funktionen, einschließlich Snapshots, Replikation, ActiveCluster™ und sogar VMware-Integration.

[1]  Die effektive Kapazität umfasst HA, RAID und den Overhead durch Metadaten sowie GB-to-GiB-Konvertierung und schließt den Vorteil der Datenreduktion durch stets aktivierte Inline-Deduplizierung, Komprimierung und Musterentfernung ein. Es ergibt sich ein durchschnittlicher Datenreduktionsfaktor von 5:1 ohne Thin Provisioning. Pure schließt Thin Provisioning aus der Berechnung der Datenreduktion aus, da es unrealistischerweise die angegebene Datenreduktion verdoppelt. 
[2] Mithilfe der angegebenen Rohkapazität berechnet.

800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +498962824144 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.