Datenschutzerklärung

Pure Storage, Inc. und seine Tochtergesellschaften (nachfolgend zusammen als "Pure" bezeichnet) verpflichten sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und sind bestrebt, Ihnen sowohl beim Besuch ihrer Websites als auch bei der Nutzung ihrer Produkte und Services ("Lösung" oder "Lösungen") eine positive Erfahrung zu bieten. Indem Sie Websites oder Lösungen von Pure verwenden oder auf anderem Wege personenbezogene Daten an uns übermitteln, stimmen Sie den unten genannten Bedingungen zu, die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden können.

Diese Datenschutzerklärung gilt für Websites und Lösungen von Pure, die mit dieser Erklärung verlinkt sind oder darauf verweisen, und beschreibt, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und welche Möglichkeiten hinsichtlich der Erfassung, Nutzung, Zugänglichkeit, Offenlegung sowie der Aktualisierung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten Sie in Anspruch nehmen können. Weitere Informationen zu unseren Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten können in Angebotsbeschreibungen, ergänzenden Datenschutzerklärungen oder Mitteilungen vor oder zum Zeitpunkt der Datenerfassung enthalten sein. Bestimmte Websites von Pure enthalten möglicherweise eine eigene Datenschutzerklärung, in der dargelegt ist, wie wir speziell bei diesen Websites mit personenbezogenen Daten umgehen. In dem Maße, in dem ein zum Zeitpunkt der Erfassung bereitgestellter Hinweis oder eine Website oder eine lösungsspezifische Datenschutzerklärung im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht, ist dieser spezifische Hinweis oder diese ergänzende Datenschutzerklärung maßgeblich.

Konformität mit Privacy Shield

Pure entspricht dem EU-US Privacy Shield, wie es vom US-Handelsministerium für die Erfassung, Verwendung und Speicherung privacy@purestorage.com von personenbezogenen Daten, die von der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten übertragen werden, festgelegt wurde. Pure hat dem Handelsministerium gegenüber nachgewiesen, dass es sich an die Grundsätze des Privacy Shield hält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Datenschutzgrundsätzen gelten die Datenschutzgrundsätze. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und um unsere Zertifizierung zu sehen, besuchen Sie bitte die Seite https://www.privacyshield.gov/.

Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten

Pure ist berechtigt, Daten über Sie, auch personenbezogene Daten, zu erfassen, während Sie unsere Websites und Lösungen verwenden und mit uns interagieren. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie ein Webformular ausfüllen, um Informationen zu einer Lösung anzufordern.

In dieser Datenschutzerklärung sind mit dem Ausdruck "personenbezogene Daten" alle Informationen gemeint, über die eine Person identifiziert werden kann. Dazu gehören beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anmeldedaten (Kontonummer, Kennwort), Marketingpräferenzen, Informationen zu Konten in sozialen Medien oder Kreditkartennummern. Falls wir sonstige Daten mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpfen, behandeln wir diese verknüpften Daten als personenbezogene Daten. Wir sammeln auch personenbezogene Daten von vertrauenswürdigen Drittanbietern und beauftragen Dritte, zu unserer Unterstützung personenbezogene Daten zu erfassen.

Pure sammelt personenbezogene Daten aus verschiedenen Gründen, unter anderem für folgende Zwecke:

  • Bereitstellung von Kundenservice und Support für Lösungen
  • Bearbeitung eines Auftrags einschließlich Zahlungsverkehr
  • Senden von Marketingmitteilungen
  • Erstellen eines Kontos auf einer Website oder in einer Lösung
  • Ermöglichen der Verwendung bestimmter Funktionen unserer Lösungen
  • Personalisierung Ihrer Ansicht der Websites und/oder der Lösung von Pure zur individuellen Gestaltung Ihrer Benutzererfahrung
  • Verwaltung und Bearbeitung einer Bewerbung oder eines Stellenwechsels
  • Bereitstellung eines Newsletter-Abonnements
  • Wenn ein computergestützter Zertifizierungstest für Sie durchgeführt wird

Pure und die Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, können die Informationen, die wir von Ihnen im Laufe der Zeit und über unsere Websites und Lösungen sammeln, mit Informationen aus anderen Quellen kombinieren. Dies hilft uns, die Gesamtgenauigkeit und Vollständigkeit der Daten zu verbessern und unsere Interaktionen mit Ihnen besser abzustimmen.

Wenn Sie Pure die personenbezogenen Daten eines Dritten (wie Name, E-Mail und Telefonnummer) zur Verfügung stellen, erklären Sie, dass Sie die Erlaubnis des Dritten haben, dies zu tun, und übernehmen somit die Verantwortung für die Offenlegung der betreffenden personenbezogenen Daten. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie Referenzen bzw. Marketingmaterial weiterleiten oder Stellenempfehlungen senden. Dritte können sich jederzeit von allen künftigen Mitteilungen abmelden, indem sie den Link zu unserem Data Subject Access Request-Formular (dem „DSAR-Formular“) aufrufen. 

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Pure und die Drittanbieter, mit denen Pure zusammenarbeitet, automatisch Daten über Cookies, Webprotokolle, Web-Beacons und ähnliche Anwendungen erfassen. Diese Informationen werden verwendet, um einen genaueren Einblick zu erhalten und die Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Effektivität der Website zu verbessern. Darüber hinaus können wir Ihnen dadurch optimierte Inhalte oder Angebote zur Verfügung stellen, die genau auf Sie zugeschnitten sind. Bitte lesen Sie den Abschnitt "Cookies und Webtechnologien" unten, der weitere Informationen zu diesem Thema enthält.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Pure kann Ihre personenbezogene Daten zu verschiedenen Zwecken nutzen, darunter folgende:

  • Bereitstellung von Kundenservice und Support für Lösungen
  • Bearbeitung eines Auftrags einschließlich Zahlungsverkehr
  • Senden von Marketingmitteilungen
  • Erstellen eines Kontos auf einer Website oder in einer Lösung
  • Ermöglichen der Verwendung bestimmter Funktionen unserer Lösungen
  • Personalisierung Ihrer Ansicht der Websites und/oder der Lösung von Pure zur individuellen Gestaltung Ihrer Benutzererfahrung
  • Verwaltung und Bearbeitung einer Bewerbung oder eines Stellenwechsels
  • Bereitstellung eines Newsletter-Abonnements
  • Wenn ein computergestützter Zertifizierungstest für Sie durchgeführt wird
  • für andere legitime Zwecke, die nach geltendem Recht zulässig sind, oder zur Erfüllung einer rechtlichen oder zwingenden Verpflichtung.

Berechtigung von Einzelpersonen zum Zugriff auf personenbezogene Daten

Sie können Ihre Zugriffsrechte ausüben und Korrekturen, Unterdrückungen oder Deaktivierungen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen beantragen. Falls Sie weitere Unterstützung oder Hilfe beim Berichtigen, Unterdrücken oder Löschen Ihrer personenbezogenen Daten bzw. beim Zugriff darauf benötigen, können Sie dies über das DSAR-Formular beantragen oder uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com schreiben.

Wir bemühen uns nach bestem Wissen und Gewissen, berechtigte Anträge im Hinblick auf das Korrigieren, Unterdrücken oder Löschen Ihrer Daten bzw. Anträge auf Datenzugriff zu erfüllen. Ihre Anfrage wird innerhalb von 30 Tagen oder gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen von uns beantwortet. Falls wir Ihre nach bestem Wissen und Gewissen gestellte Anfrage nicht erfüllen können, werden wir dies entsprechend begründen. Unter bestimmten Umständen haben Sie unter den geltenden Datenschutzgesetzen bestimmte Rechte im Hinblick auf die Korrektur, Unterdrückung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. den Zugriff darauf. Wenn Sie diese Rechte in Anspruch nehmen möchten, können Sie dies über das DSAR-Formular tun oder uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com schreiben.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise spezifische Informationen von Ihnen anfordern müssen, damit wir Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten überprüfen können. Durch diese Sicherheitsmaßnahme sorgen wir dafür, dass personenbezogene Daten nicht an Personen oder Dritte weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben. Um Ihre Anfrage effizient bearbeiten zu können, bitten wir Sie möglicherweise um weitere Informationen. Mit Ihrer Erlaubnis geben wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch an Pure-Geschäftspartner oder -Anbieter weiter, die Ihnen Informationen über Produkte oder Services senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie kein Marketingmaterial von Dritten mehr erhalten möchten, können Sie dies über das DSAR-Formular tun oder uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com schreiben.

Die Möglichkeiten, die Pure Privatpersonen zum Einschränken der Verwendung und Offenlegung ihrer personenbezogenen Daten bietet

Pure bietet Privatpersonen zwei Methoden zum Einschränken der Verwendung und Offenlegung ihrer personenbezogenen Daten:

  • Sie können eine Anfrage mittels des DSAR-Formulars einreichen oder
  • eine E-Mail an privacy@purestorage.com senden.

Welchen Dritten Pure personenbezogene Daten offenlegt und warum

Pure kann Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, um seine Geschäften auszuüben, seine Lösungen bereitzustellen, zu verbessern und anzupassen, Marketingmaterial und sonstige Mitteilungen bezüglich seines Unternehmens zu versenden, oder für sonstige rechtmäßige Zwecke, die nach geltendem Recht oder anderweitig mit Ihrer Zustimmung zulässig sind.

Pure kann Ihre personenbezogenen Daten Dritten gegenüber zu verschiedenen Zwecken offenlegen, darunter folgende:

  • Unternehmensintern bei Pure oder den zugehörigen weltweiten Tochtergesellschaften zum Zweck der Datenverarbeitung oder -speicherung.
  • An Geschäftspartner oder Anbieter von Pure, damit Ihnen diese Informationen über ihre Produkte und Services zukommen lassen können.
  • An Geschäftspartner, Anbieter von Services, autorisierte Vertreter Dritter oder Vertragspartner zur Bereitstellung einer angeforderten Lösung, eines Service oder einer Transaktion.
  • In Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Konsolidierung oder Umstrukturierung, die Finanzierung oder den Erwerb des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen.
  • Als Reaktion auf ein Auskunftsersuchen einer zuständigen Behörde, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Verfahren steht.
  • In gesammelter und/oder anonymisierter Form, die nach vernünftigem Ermessen nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden kann.
  • Nach einer entsprechenden Benachrichtigung und Ihrer Zustimmung zur Offenlegung.

Offenlegung personenbezogener Daten bei gesetzmäßigen Anfragen durch Behörden

Pure legt personenbezogene Daten gegenüber Strafverfolgungsbeamten, Regierungsbehörden oder sonstigen Dritten offen, sofern dies erforderlich ist, um rechtlichen Verfahren zu entsprechen oder nationale Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Pure, seinen Geschäftspartnern, Ihnen oder anderen zu schützen, oder sofern dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist. 

Wie steht es um die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines verbindlichen Schiedsgerichtsverfahrens durch Einzelpersonen?

Die Anstellungsangebotsschreiben von Pure enthalten Vereinbarungen zu verbindlichen Schiedsgerichtsverfahren ausschließlich für Mitarbeiter in den USA (bei Streitigkeiten, Schadensfällen und Handlungsgründen auf Basis eines Gesetzes oder des Billigkeitsrechts, die sich aus der Durchsetzung, Verletzung, Umsetzung oder Interpretation des Angebots, der Anstellung beim Unternehmen oder der Beendigung des Arbeitsverhältnisses ergeben oder damit in Zusammenhang stehen). Für Angestellte außerhalb der USA können andere verbindliche Schiedsgerichtsverfahren gelten.

Die Haftbarkeit von Pure bei der Übermittlung von Daten an Dritte

Pure verwendet Standard-Vertragsklauseln, um vertraglichen Anforderungen im Hinblick auf die Übermittlung von Daten an Dritte zu entsprechen.

Auswahl Ihrer Einstellungen für Mitteilungen

Pure bietet Ihnen den Erhalt verschiedener Informationen bezüglich unserer Lösungen an. Sie können Ihre Einstellungen für Mitteilungen wie folgt verwalten:

  • Durch das Einreichen einer Anfrage über das DSAR-Formular.
  • Durch Befolgen der Anleitung zum Abbestellen des betreffenden Mailings. Diese sind in allen Werbe-E-Mails von Pure enthalten.
  • Indem Sie uns per E-Mail oder auf dem Postweg eine Nachricht senden. Richten Sie diese an die E-Mail-Adresse privacy@purestorage.com bzw. an folgende Postanschrift: Pure Storage, Inc., Attn: Chief Compliance Officer, 650 Castro Street #200, Mountain View, CA 94041.

Bitte nennen Sie bei beiden Methoden Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie genaue Angaben dazu, welches Material Sie nicht mehr erhalten möchten. Diese Wahlmöglichkeiten gelten nicht für Servicemitteilungen oder sonstige erforderliche Mitteilungen, die als Teil bestimmter Lösungen angesehen werden und die Sie möglicherweise regelmäßig erhalten, es sei denn, Sie stellen im Rahmen der Vertragsbedingungen die Nutzung der Lösung ein oder kündigen diese.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch an Pure-Geschäftspartner oder -Anbieter weiter, damit diese Ihnen Informationen über Produkte oder Services senden können, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie kein Marketingmaterial von Dritten mehr erhalten möchten, können Sie dies über das DSAR-Formular abbestellen oder uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com schreiben.

Durch die Nutzung unserer Websites und Lösungen oder die anderweitige Bereitstellung personenbezogener Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir in Bezug auf Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Hinblick auf Ihre Nutzung elektronisch mit Ihnen kommunizieren können. 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Pure kann Ihre personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken weitergeben, darunter folgende:

  • Unternehmensintern bei Pure oder den zugehörigen weltweiten Tochtergesellschaften zum Zweck der Datenverarbeitung oder -speicherung.
  • An Geschäftspartner oder Anbieter von Pure, damit Ihnen diese Informationen über ihre Produkte und Services zukommen lassen können.
  • An Geschäftspartner, Anbieter von Services, autorisierte Vertreter Dritter oder Vertragspartner zur Bereitstellung einer angeforderten Lösung, eines Service oder einer Transaktion. Beispiele sind unter anderem: Verarbeitung von Bestellungen und Kreditkartentransaktionen, Hosting von Websites, Hosting von Seminarregistrierungen, Unterstützung bei verkaufsbezogenen Bemühungen oder Unterstützung nach dem Kauf und Bereitstellung von Kundensupport.
  • In Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Konsolidierung oder Umstrukturierung, die Finanzierung oder den Erwerb des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen.
  • Als Reaktion auf ein Auskunftsersuchen einer zuständigen Behörde, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Verfahren steht oder anderweitig dazu erforderlich ist.
  • An Strafverfolgungsbeamte, Regierungsbehörden oder sonstige Dritte, sofern dies erforderlich ist, um rechtliche Verfahren einzuhalten oder nationale Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Pure, seinen Geschäftspartnern, Ihnen oder anderen zu schützen, oder sofern dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.
  • In gesammelter und/oder anonymisierter Form, die nach vernünftigem Ermessen nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden kann.
  • Nach einer entsprechenden Benachrichtigung und Ihrer Zustimmung zur Weitergabe der Daten.

Wenn Sie nicht möchten, dass Pure Ihre Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergibt, können Sie dies über das DSAR-Formular untersagen oder uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com schreiben.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir beabsichtigen, die uns anvertrauten personenbezogenen Daten zu schützen und diese in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung sicher zu behandeln. Pure implementiert physische, administrative und technische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Nutzung oder Offenlegung zu schützen. Wir verlangen vertraglich, dass unsere Lieferanten solche Informationen vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und unbefugter Offenlegung schützen. Ungeachtet der Maßnahmen, die Pure ergreift, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der personenbezogenen Daten, die Sie uns oder Dritten übermitteln, nicht garantieren.

Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, oder zur Erfüllung unserer geschäftlichen Anforderungen sowie dazu erforderlich ist, unseren rechtlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, unsere Vermögenswerte zu schützen, unsere Geschäfte effizient durchzuführen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsdauer von personenbezogenen Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Verwendung von Cookies und Webtechnologien

Wie viele Websites verwendet auch Pure automatische Datenerfassungstools wie Cookies, eingebettete Weblinks und Web-Beacons. Diese Tools erfassen bestimmte Standardinformationen, die Ihr Browser an unsere Website sendet, wie beispielsweise Ihren Browsertyp und die Adresse der Website, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind. Sie können außerdem folgende Informationen sammeln: 

  • Ihre Internet Protocol-Adresse (IP-Adresse). Hierbei handelt es sich um eine Nummer, die Ihrem Computer oder Gerät bei jeder Herstellung einer Verbindung zum Internet automatisch zugewiesen wird. Damit können Webserver Ihr Gerät aufspüren und identifizieren. Diese eindeutige Adresse wird Ihrem Gerät von Ihrem Internetanbieter oder von der Abteilung für Informationssysteme in einem TCP/IP-Netzwerk zugewiesen. 
  • Ihr Clickstream-Verhalten, anhand dessen wir Ihren Besuch auf unserer Website besser verstehen und Ihnen dadurch wiederum eine noch besser auf Sie zugeschnittene Benutzererfahrung bieten können, wenn Sie unsere Website wieder besuchen.

Die Website von Pure enthält Widgets. Dabei handelt es sich um interaktive Miniprogramme, die auf unserer Site ausgeführt werden, um bestimmte Services eines anderen Unternehmens (etwa die Anzeige von Nachrichten, Stellungnahmen, Musik usw.) anzubieten. Diese Widgets können unter Umständen personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse erfassen. Manche Widgets benötigen für ihre ordnungsgemäße Ausführung auch Cookies. Die von Widgets gesammelten Informationen werden durch die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt, von dem das Widget entwickelt wurde.

In manchen Webbrowsern können Sie die Funktion "Do not track" (Nicht verfolgen) aktivieren. Diese Funktion sendet Signale an die von Ihnen besuchten Websites, die anzeigen, dass Sie keine Verfolgung Ihrer Onlineaktivitäten wünschen. Diese Funktion unterscheidet sich vom Blockieren oder Löschen von Cookies, da Browser unter Umständen selbst dann Cookies akzeptieren, wenn die Funktion "Do not track" aktiviert ist. Derzeit ist kein Branchenstandard definiert, mit dem festgelegt wird, wie Unternehmen auf Signale der Funktion "Do not track" reagieren sollen. Möglicherweise wird in Zukunft ein derartiger Standard implementiert. Momentan erkennen unsere Websites Signale vom Typ "Do not track" nicht und reagieren folglich auch nicht entsprechend. Sollte sich dies in Zukunft ändern, wird es in unserer aktuellen Datenschutzerklärung zum Ausdruck kommen. 

Verlinkte Websites

Unsere Websites und Services können Links zu Webseiten von Dritten beinhalten, die sich unserer Kontrolle entziehen und nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen. Wir empfehlen Ihnen daher, die auf diesen Websites (und allen Websites) aufgeführten Datenschutzerklärungen bei Ihrem Besuch der Websites zu überprüfen. 

Foren und Chatrooms

Wenn Sie sich an einem Diskussionsforum, an lokalen Communitys oder an einem Chatroom auf einer Pure-Website beteiligen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Informationen, die Sie dort zur Verfügung stellen (also Ihr öffentliches Profil), anderen zugänglich gemacht und dazu verwendet werden können, Sie zu kontaktieren oder Ihnen unaufgeforderte Nachrichten zu senden. Sie können auch für sonstige Zwecke missbraucht werden, die sich der Kontrolle von Pure oder Ihnen selbst entziehen. Beachten Sie außerdem, dass für einzelne Foren und Chatrooms zusätzliche Regeln und Bedingungen gelten können. Pure übernimmt keine Verantwortung für die personenbezogenen Daten oder sonstigen Informationen, die Sie selbst in diesen Foren preisgeben. Sollten Sie die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum wünschen, stellen Sie eine entsprechende Anfrage über das DSAR-Formular oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter privacy@purestorage.com. Unter bestimmten Umständen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

Zustimmung zur Übertragung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten

Da Pure ein internationales Unternehmen ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Pure in den USA, an weltweite Tochtergesellschaften von Pure oder an Dritte und Geschäftspartner gemäß obiger Beschreibung weitergeben, die in verschiedenen Ländern rund um den Globus ansässig sind. Indem Sie unsere Websites und Lösungen nutzen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie gemäß geltendem Recht der Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Weitergabe, Aufbewahrung, Übertragung und Verarbeitung dieser Informationen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu, auch wenn dort andere Gesetze und Vorschriften im Hinblick auf den Datenschutz gelten können.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an ein Land außerhalb des EWR übertragen, stellen wir sicher, dass durch die Verwendung bestimmter von der Europäischen Kommission genehmigter Verträge, die den gleichen Schutz für  personenbezogene Daten bieten wie Verträge in Europa, ein ähnliches Maß an Schutz gewährleistet ist.

Unabhängige Anlaufstelle für Beschwerden im Zusammenhang mit dem Privacy Shield

Entsprechend den Grundsätzen des Privacy Shield verpflichtet sich Pure, Beschwerden über die Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären.  Personen in der EU mit Anfragen oder Beschwerden in Bezug auf unsere Privacy Shield-Richtlinie zuerst über privacy@purestorage.com Kontakt mit Pure aufnehmen.

Pure hat sich ferner verpflichtet, mit der von den EU-Datenschutzbehörden (DPAs) eingerichteten Kommission im Hinblick auf ungeklärte Privacy Shield-Beschwerden bezüglich der aus der EU im Rahmen des Arbeitsverhältnisses übermittelten Personaldaten zusammenzuarbeiten.

Unterliegt den Untersuchungs- und Regulierungsbefugnissen der FTC

Pure unterliegt den Untersuchungs- und Regulierungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC).


Haftbarkeit für die Weiterübermittlung von Daten an Dritte

Pure ist für die Weiterübermittlung von Daten an Dritte haftbar, sofern wir nicht beweisen können, dass wir nicht an den Ereignissen beteiligt waren, die zu den Schäden führten.

Zusätzliche Informationen für Einwohner von Kalifornien

Dieser Abschnitt enthält Informationen entsprechend dem California Consumer Privacy Act (CCPA) für Einwohner Kaliforniens zum Umgang mit bestimmten personenbezogenen Daten, die wir im Laufe der vergangenen 12 Monate erfasst haben. 

Kategorien von personenbezogenen Daten​. Die Datenschutzrichtlinie gibt die Kategorien von personenbezogenen Daten an, die wir im Laufe der vergangenen 12 Monate zu geschäftlichen Zwecken erfasst, genutzt und offengelegt haben.

Erfassen​. Der Abschnitt oben mit dem Titel „Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten“ gibt die Kategorien von personenbezogenen Daten an, die wir erfassen.

Verwenden​. Der Abschnitt oben mit dem Titel „Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten“ gibt an, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

Offenlegen​. Die Abschnitte oben mit den Titeln „Welchen Dritten Pure personenbezogene Daten offenlegt und warum“ und „Offenlegung personenbezogener Daten bei gesetzmäßigen Anfragen durch Behörden“ geben an, wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können.

Pure Storage verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte​. Pure Storage gibt Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter und Dritte erfassen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise, wie oben in „Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten“ beschrieben​. Zusätzlich kann es wie im Abschnitt ​Verwendung von Cookies und Webtechnologien beschrieben sein, dass wir mit Dritten zusammenarbeiten, die möglicherweise Cookies verwenden, um Ihnen personalisierte Inhalte bereitzustellen.

Da Pure Storage Unternehmensprodukte an Unternehmen und nicht direkt an Endverbraucher verkauft, erfassen wir nicht wissentlich Daten von Kindern.

Lösch- und Kopieranfragen sowie Recht auf Auskunft über eigene Daten. Verbraucher in Kalifornien haben das Recht, folgende Aktionen anzufordern, und wir sind bestrebt, auch Menschen außerhalb Kaliforniens dieses Recht zu gewähren:

Löschung​. Sie haben das Recht, die Löschung personenbezogener Daten einzufordern, die wir über Sie gesammelt haben.

Kopie und Auskunftsrecht​. Sie haben das Recht, eine Kopie der spezifischen personenbezogenen Daten anzufordern, die wir im Laufe der vergangenen 12 Monate über Sie gesammelt haben, einschließlich der Kategorien der Informationen, der Quellen und der Erfassungszwecke sowie der Kategorien von Dritten, an die wir die Daten weitergegeben haben. 

Zuständiger Vertreter Sie können einen Vertreter benennen, der in Ihrem Namen eine Anfrage stellen kann. Dieser Vertreter muss auf Ihren Account zugreifen können, damit wir die Anfrage verifizieren können.

Sie können Lösch-, Kopier- und Auskunftsanträge über dieses Online-Formular stellen. Sie können eine Lösch-, Kopier- und Auskunftsanfrage stellen, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com senden.

Antidiskriminierung.​ Pure Storage verpflichtet sich, Sie nicht zu diskriminieren, auch nicht durch das Verweigern von Waren oder Services oder das Bereitstellen eines anderen Grades oder einer anderen Qualität von Waren oder Services, falls Sie sich dazu entschließen, von Ihren Möglichkeiten unter dem CCPA Gebrauch zu machen.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien unter dem Offenlegungsgesetz. In Kalifornien gibt das Gesetz Benutzern, die dort leben, das Recht, von uns einmal jährlich kostenlos eine Liste der Dritten anzufordern und zu erhalten, an die wir ggf. im Verlauf des vergangenen Kalenderjahres ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken weitergegeben haben, und zu erfahren, welche Arten personenbezogener Daten an diese Dritten weitergegeben wurden. Wenn Sie in Kalifornien wohnen und diese Informationen anfordern möchten, richten Sie Ihre Anfrage als E-Mail an privacy@purestorage.com.


So kontaktieren Sie uns

Ihre Meinung ist uns wichtig. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie uns eine E-Mail an privacy@purestorage.com.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung von Pure

Möglicherweise wird diese Datenschutzerklärung von uns gelegentlich aktualisiert. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung ändern, veröffentlichen wir die revidierte Version unter www.purestorage.com.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 31. Dezember 2019 aktualisiert.