LASSEN SIE DIE MICROSOFT-VISION WAHR WERDEN

Ermöglichen Sie in Ihrer Organisation die Umsetzung fantastischer Ideen. Pure Data-Centric Architecture für Microsoft-Anwendungen erleichtert die Vereinheitlichung Ihrer Daten, damit Sie schnell sowohl in der Cloud als auch direkt vor Ort Innovationen entwickeln können.

Holen Sie sich Geschwindigkeit, Agilität und Intelligenz ins Haus

Erfahren Sie mehr darüber, wie Pure Storage-Lösungen für Microsoft branchenprägende Innovationen in Ihrem Unternehmen vorantreiben können, indem sie Ihnen helfen, Ihre Daten gewinnbringend einzusetzen.

Ausschöpfung des Datenpotenzials

Profitieren Sie von unvergleichlicher Performance und Einfachheit Ihrer Microsoft SQL Server-Workloads, selbst im Analysebereich. Niedrige Latenzzeiten, schnelle Backups und Wiederherstellungen sowie einzigartige automatisierte Funktionen vereinfachen die Verwaltung, und dank der Unterstützung von VMware Virtual Volumes können Sie fein abgestufte, arraybasierte Verwaltungsfunktionen direkt auf virtualisierte SQL Server-Workloads anwenden.

Get Fast Backup Storage for Microsoft SQL Server Get Fast Backup Storage for Microsoft SQL Server

Nahtlose Skalierung

Mit Pure Storage Open Connect können Sie Microsoft-Workloads über all Ihre Umgebungen hinweg ganz ohne Sperren und ohne großen Aufwand skalieren. Dies ist dank der automatisierten Konnektivität und Konfiguration für Hybrid Clouds und Microsoft Azure möglich. Vor Ort erzielen Sie mit der Microsoft System Center-Integration eine schnellere und einfachere Konsolidierung, Automatisierung und Orchestrierung für Private-Cloud- und virtualisierte Workloads.

Learn How to Build a Hybrid Cloud for Microsoft Azure Learn How to Build a Hybrid Cloud for Microsoft Azure

Schnelle Innovationen

Automatisieren Sie Ihren DevOps-Workflow. Stellen Sie sicher, dass die Entwickler stets mit den neuesten Produktionsdaten arbeiten. Sorgen Sie dafür, dass die Daten in sämtlichen Umgebungen mit dem Pure Storage PowerShell-SDK schnell aktualisiert werden.

Automate Your Microsoft DevOps Workflow Automate Your Microsoft DevOps Workflow

Pure Storage ist ein Microsoft Gold Partner

Die umfassende Integration von Pure in Microsoft-Angebote bringt den Vorteil, dass Sie sich nicht mit der Verwaltung Ihrer Infrastruktur herumschlagen müssen, sondern sich voll und ganz auf Ihr Unternehmen konzentrieren und damit beginnen können, Ihre Daten in echte Intelligenz umzumünzen und gewinnbringend einzusetzen.

Handeln. Skalieren. Innovationen entwickeln.

Pure Data-Centric Architecture bietet bedarfs- und echtzeitorientierten Storage, der automatisiert ist und all Ihre Microsoft-Workloads unterstützt.

Datenmanagement

Moderne Datenbankplattformen wie SQL Server sind auf eine extrem hohe Performance und Zuverlässigkeit der zugrunde liegenden Infrastruktur angewiesen. Hierfür ist Pure Data-Centric Architecture mit seiner Power und Effizienz die ideale Wahl.


Performance und Konsolidierung

Erleben Sie mit der Pure ODX-Implementierung eine bis zu 80-fache Steigerung der Performance bei Kopier- und Verschiebeoperationen von Dateien. Holen Sie sich mit Windows File Services auf FlashArray erstklassige SMB- und NFS-Services. 


Virtualisierung

Keinerlei Sperren. Pure Storage bietet Hyper-V- und Azure-Integrationen, damit die bedarfsorientierten Anforderungen Ihrer Private Clouds und Hybrid Clouds problemlos erfüllt werden können. Alles wird über das Microsoft System Center konsolidiert und verwaltet.

Created with Sketch.
„Nach dem Wechsel zu Pure Storage hatten wir plötzlich riesige Reserven, und unsere Microsoft-SQL-Daten wurden auf ein Neuntel reduziert. Wir waren begeistert!“
Jeff Geltz, CIO
Mattersight
Created with Sketch.
„Die Installation von Pure brachte einen Unterschied wie Tag und Nacht.“
Brent Fletcher, IT Director
Unity Healthcare
Created with Sketch.
„Was Heizung und Kühlung angeht, benötigen wir für das Pure Storage-FlashArray nur noch ein Zehntel des Stroms.“
Justin Ainsworth, Information Systems Manager
Sierra Nevada

Aktuelle WEBINARE ZU Microsoft

Tauchen Sie ein in die Welt von „Handeln. Skalieren. Innovationen entwickeln.“

Nutzen Sie Pure, um das Storage-Management für SQL Server zu vereinfachen und Storage-Engpässen ein Ende zu bereiten. Erleben Sie, wie Sie die Verfügbarkeit von SQL Server mithilfe von FlashArray-Snapshots, Klonen, asynchroner Replikation und ActiveCluster-Technologien verbessern können.

Das Testen der reinen Performance Ihres Storage-Subsystems und der E/A-Fähigkeiten Ihrer SQL Server-Datenbanken kann mitunter schwierig und zeitaufwändig sein. Und am Ende erhalten Sie nicht immer eindeutige Ergebnisse. Wir stellen Ihnen alle wichtigen Tools vor, die Sie für effektive Tests benötigen.

Die Optimierung der Virtualisierung in einem Storage-Ökosystem stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Wir befassen uns mit den häufig verkannten Vorteilen, die eine Integration moderner Verwaltungslösungen wie etwa Microsoft System Center in Storage-Systeme wie Pure mit sich bringt.

Diejenigen Unternehmen, die das Leistungspotenzial ihrer Storage-Plattform am besten nutzen, ziehen am Ende auch am schnellsten Gewinn aus ihren Daten. Dieses Webinar veranschaulicht, wie verschiedene Toolkits, Integrationen und Strategien ein höheres Maß an Erweiterung und Automatisierung ermöglichen.