Was sind Implementierungen ohne Ausfallzeit?

Was sind Implementierungen ohne Ausfallzeit?

In einer zunehmend digitalen Welt haben sich die Menschen daran gewöhnt, dass Services rund um die Uhr verfügbar sind, wenn sie online einkaufen oder digitale Produkte und Dienstleistungen nutzen. Die technische Herausforderung für Unternehmen, diese hohe Verfügbarkeit aufrechtzuerhalten, sollte jedoch nicht unterschätzt werden. 

Ob es sich um geplante Ausfallzeiten handelt, um Ihre Anwendungsdaten und -services von Altsystemen auf neue Technologien zu migrieren, oder um ungeplante Katastrophen wie Stromausfälle und Cyberangriffe: Serverausfallzeiten sind für die meisten Unternehmen ein gängiges Problem.

Hier kommen Implementierungen ohne Ausfallzeit ins Spiel. Diese IT-Infrastrukturlösungen wurden speziell dafür entwickelt, es Ihnen zu ermöglichen, routinemäßige Upgrades durchzuführen und eine Katastrophe zu überstehen, ohne den Service für Ihre Kunden unterbrechen zu müssen.

Aber was genau sind Implementierung ohne Ausfallzeit und wie funktionieren sie? Zum besseren Verständnis erörtern wir zunächst die potenziellen Ursachen von Ausfallzeiten und gehen dann auf die Methoden ein, mit denen sie bekämpft werden können.

Was sind Implementierungen ohne Ausfallzeit?

Bei Implementierungen ohne Ausfallzeit kommt eine Vielzahl von Methoden zum Einsatz, um Unterbrechungen Ihrer webbasierten Services zu verhindern. Sie schützen Ihre Daten und halten die ursprüngliche Implementierung aktiv, bis die neue Implementierung abgeschlossen ist. 

Auch wenn sich Technologien und Techniken von Organisation zu Organisation und von Technologie-Stack zu Technologie-Stack unterscheiden können, besteht die allgemeine Idee doch darin, Redundanz und Ausfallsicherheit in Ihre Storage- und Recheninfrastruktur zu integrieren, damit Sie Ihre Anwendungen und Services auch bei Katastrophen und Upgrades ohne Unterbrechungen oder Leistungseinbußen weiter betreiben können.

Häufige Ursachen für Ausfallzeiten im Rechenzentrum 

Es gibt verschiedene Gründe, warum es in Ihrem Rechenzentrum zu Ausfallzeiten kommen kann:

  • Aktualisierungen sowohl Ihrer Infrastruktur als auch Ihrer Software sind ein notwendiger Bestandteil der Wartung aller Anwendungen und Services, die über das Internet bereitgestellt werden. Während der Durchführung eines größeren Updates kann es zu einer Ausfallzeit kommen.
  • Auch während Datenbankmigrationen kann es zu einer Ausfallzeit kommen. Es kann sein, dass eine Website oder Anwendung nicht richtig funktioniert, bis der Migrationsprozess abgeschlossen ist.
  • Auch Katastrophen wie Stromausfälle oder Cyberangriffe können Ausfallzeiten verursachen und bewirken, dass Services unterbrochen werden, bis das Problem behoben ist.

Jede Art von Ausfallzeit, die eine Unterbrechung Ihres Service verursacht, kann einen Verlust von Kunden und Einnahmen bedeuten.

Gängige Strategien zur Vermeidung von Ausfallzeiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den unterbrechungsfreien Betrieb Ihrer Hardware- und Software-Implementierungen sicherzustellen. Gängige Strategien zur Vermeidung von Ausfallzeiten im Rechenzentrum sind unter anderem: 

  • Integrierte Ausfallsicherheit der IT-Infrastruktur durch redundante Storage-Arrays, Cloud-Backups und/oder Hochverfügbarkeits-Clustering
  • Geringe technische Schulden durch routinemäßige Wartung und Upgrades
  • Investitionen in Pipelines für kontinuierliche Integration und Bereitstellung (CI/CD)

Mit der richtigen Unterstützung und Fachkenntnis lassen sich Ausfallzeiten praktisch ausschließen.

Warum sollten Sie Pure für Implementierungen ohne Ausfallzeit wählen?

Pure Storage ist nicht umsonst der Marktführer bei Flash-Storage-Arrays. Mit unserem Evergreen Storage™-Abonnementprogramm bieten wir Implementierungen ohne Ausfallzeiten. Unsere einzigartige Storage-Array-Architektur ermöglicht es Ihnen, ein unterbrechungsfreies Upgrade Ihrer Storage-Infrastruktur auf die neuesten Controller, externen Host- und internen Array-Verbindungen, Solid-State-Disks (SSDs) und andere Komponenten durchzuführen, ohne die Service-Workloads zu unterbrechen. Wir unterstützen außerdem Aktiv-Aktiv-Clustering für die Bereitstellung synchroner Replikation für RPO-Werte von null und ein automatisches transparentes Failover für RTO-Werte von null mit Purity ActiveCluster™. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihre Anforderungen an Daten-Storage und Datenschutz zu erfüllen, und bieten Kapazität, die mit Ihrem Unternehmen und Ihren Daten mitwächst.

800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +49 89 12089253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.