Was ist ein Rack-Server?

Rack-Server

Was ist ein Rack-Server?

Wenn Sie keinen Platz mehr für große Tower-Server haben, können Sie auf einen Rack-basierten Serverschrank umsteigen. Ein Rack-Server ist eine viel kompaktere und dennoch leistungsfähigere Version eines Standard-Tower-Servers. In einem Serverschrank können mehrere Rack-Server in einem Gehäuse untergebracht werden, wodurch sie eine hervorragende Möglichkeit darstellen, Serverressourcen und Performance in Ihrem Netzwerk zu verbessern, ohne zu viel Platz zu beanspruchen.

Was ist ein Rack-Server?

Im Gegensatz zu einem Tower-Server ist ein Rack-Server eine kleine rechteckige Struktur, die in eine Rack-Halterung geschraubt werden kann. In die Rack-Halterung passen mehrere vertikal gestapelte Rack-Server, so dass mehrere davon in einem kleinen Schrank Platz finden. Da sie viel kleiner sind, werden Rack-Server häufig in Rechenzentren und Serverräumen von Unternehmen eingesetzt, wo leistungsstarke Server-Cluster zur Unterstützung von Anwendungen und zahlreichen Benutzern erforderlich sind.

Administratoren können Rack-Server in das Metallrack hineinschieben und daraus herausziehen, sodass es einfacher ist, Server zu warten, hinzuzufügen und bei Bedarf zu entfernen. Außerdem lassen sich die Kabel besser anordnen, und Sie können einen einzigen Bildschirm, eine Tastatur und eine Maus damit verwenden. Mit einem Bildschirm und einem Satz von Peripheriegeräten können Sie in einem kleinen Serverschrank zahlreiche Server verwalten und ein großes Unternehmensnetzwerk versorgen.

FlashArray//X testen

Arbeiten Sie in einer Self-Service-Umgebung, um zu erleben, wie einfach das Management eines Pure FlashArray//X ist. Lernen Sie erweiterte Funktionen kennen, darunter Snapshots, Replikation, ActiveCluster™ und sogar VMware-Integration.

Test anfordern

Was sind die Komponenten eines Rack-Servers?

Ein Rack-Server enthält alle Komponenten eines Tower-Servers, ist nur wesentlich kompakter. Rack-Server verfügen über eine CPU, Arbeitsspeicher, Storage, Netzwerkkarten, Video und Lüfter für die Kühlung. In der Regel befinden sich an jeder Seite des Gehäuses Griffe, die das Einsetzen des Servers in das Rack oder das Herausnehmen zu Wartungszwecken erleichtern.

Da sie viel kompakter sind, sind die Komponenten in einem Rack-Server wesentlich kleiner, aber sie verfügen über viel leistungsstärkere Ressourcen für die Vernetzung und Unterstützung von Anwendungen. Sie sind in der Regel teurer als ein Tower-Server, da sie kompakt sind und über High-End-Ressourcen verfügen.

Wie funktioniert ein Rack-Server?

Im Gegensatz zu einem Tower-Server hat ein Rackserver eine Standardbreite, -höhe und -tiefe, die in eine Rackhalterung passt. Die Komponenten sind kompakt, sodass sie in das Servergehäuse passen, aber die Art und Weise, wie ein Server Anwendungen ausführt, ist für Endbenutzer und Administratoren gleich. Rack-Server enthalten in der Regel hochwertigere Komponenten als ein Standard-Server für kleine Unternehmen (z. B. ein Tower-Server), funktionieren aber auf dieselbe Weise.

Ein Aspekt eines Rack-Servers, der ihn von einem Tower-Server unterscheidet, ist das Geräusch, das von den zur Kühlung eingesetzten Lüftern erzeugt wird. Die Hochleistungs-Computing-Ressourcen erzeugen mehr Wärme als ein Standardcomputer und müssen daher zusätzlich gekühlt werden. Die Lüfter sind laut, wodurch in den meisten Serverräumen ein gewisser Geräuschpegel entsteht.

Gründe, die für den Einsatz eines Rack-Servers sprechen

Wenn Sie mehr Rechenleistung für Benutzer und Netzwerkanwendungen benötigen, aber nicht über die nötigen Räumlichkeiten verfügen, um zusätzliche Tower-Server unterzubringen, ist der Aufbau eines Rack-Systems in einem Serverraum eine gute Option. Diese Server sind wesentlich kleiner und daher die nächstbeste Möglichkeit für kleine Unternehmen, die mehrere Server unterbringen müssen.

Zunächst müssen Sie das Rack im Serverraum installieren und die Anzahl der Rackeinheiten (U) - oder auch Höheneinheiten (HE) genannt - ermitteln, die das Rack unterstützt. Rack-Server werden in diesen Rack-Einheiten gemessen, sodass Sie die Anzahl der Server bestimmen können, die in Ihrem Serverraum vertikal gestapelt werden können. In ein 42-HE-Rack passen zum Beispiel normalerweise 22 2-HE-Rack-Server. Rack-Server jeder Größe lassen sich leicht ausbauen und diagnostizieren, was für Administratoren einen Vorteil gegenüber Tower-Servern darstellt.

Ein weiterer Vorteil eines Rack-Servers gegenüber einem Tower-Server ist, dass die meisten von ihnen Hot-Swap-Optionen bieten. Anstatt einen Server auszuschalten, um Storage zu installieren, können Sie das alte Laufwerk entfernen und ein neues hinzufügen, während der Server weiterläuft. Diese Option eignet sich hervorragend für Unternehmensserver, die rund um die Uhr eingeschaltet bleiben müssen, um Benutzer zu unterstützen.

Gründe, die gegen den Einsatz eines Rack-Servers sprechen

Wenn Sie nicht über einen Serverschrank mit entsprechendem Platz für ein Rack verfügen, dann ist ein Rack-Server möglicherweise nicht die richtige Option für Sie. Außerdem sind sie lauter und erzeugen mehr Wärme, sodass sie in einem Raum mit guten Kühlmöglichkeiten und nicht in der Nähe der Mitarbeiter aufgestellt werden müssen. Mehrere in einem Rack gestapelte Server könnten die Produktivität der Mitarbeiter beeinträchtigen, weshalb sie hinter einer geschlossenen Tür in einem kühlen Raum stehen sollten.

Das Rack selbst ist geerdet, und statische Elektrizität ist bei Geräten ein Problem. Der Serverschrank sollte nicht mit Teppich ausgelegt sein, und das Rack muss ordnungsgemäß installiert sein, um Überspannungen zu vermeiden, die jeden im Rack montierten Server zerstören könnten. Für den Betrieb einer Rack-Server-Farm benötigen Sie die richtige Umgebung und Server-Ausrüstung, die recht teuer sein kann.

Fazit: Sparen Sie mit Rack-Servern Platz im Rechenzentrum ein

Wenn Sie ein kleines Netzwerk mit Tower-Servern haben, sind Rack-Server ein Schritt in die richtige Richtung für Netzwerke auf Unternehmensebene. Sie bieten mehr Rechenleistung auf einem Bruchteil des Platzes, sodass Sie Geld für mehr Fläche einsparen können. Sie benötigen die richtige Umgebung, Kühlung und Luftfeuchtigkeitskontrolle für Ihren Serverraum, um diese Maschinen zu hosten, aber wenn Sie jeden Server richtig installieren, können Sie ein großes Unternehmensbüro mit nur wenigen Servern versorgen.

800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +49 89 12089253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.