Was ist NVMe over Fabrics (NVMe-oF)?

Was ist NVMe over Fabrics (NVMe-oF)?

Was ist NVMe over Fabrics (NVMe-oF)?

NVMe over Fabrics (NVMe-oF) ist eine Erweiterung des NVMe-Netzwerkprotokolls auf Ethernet und Fibre Channel, die eine schnellere und effizientere Konnektivität zwischen Storage und Servern ermöglicht und die CPU-Auslastung von Anwendungs-Host-Servern reduziert.

Deshalb ist NVMe-oF die Zukunft des Daten-Storage

Vor NVMe-oF hatten Sie bei der Wahl eines Verbindungstyps für Ihr SAN (Storage Area Network) im Grunde drei Optionen:

  • iSCSI: Ein IP-basierter Storage-Netzwerk-Standard für die Übertragung von SCSI-Befehlen (Small Computer Systems Interface) über TCP/IP-basiertes Intranet. Bei iSCSI kommen Standard-Ethernet-Kabel und -Switches zum Einsatz, um eine Verbindung zu Storage-Geräten herzustellen, und es werden in der Regel Geschwindigkeiten von 1 GB/s erreicht. Mit Ethernetkarten mit hoher Bandbreite sind Geschwindigkeiten von mehr als 10 GB/s möglich.
  • Serial Attached SCSI (SAS): Ein serielles Point-to-Point-Protokoll zum Übertragen von SCSI-Befehlen über SAS-Kabel. SAS verwendet Expander mit Ports, die SAS-Kanäle genannt werden, um bis zu 128 Laufwerke über Host-Bus-Adapter (HBA) zu verbinden. Die Geschwindigkeitsoptionen sind 3 GB/s, 6 GB/s, 12 GB/s und 22.5 GB/s.
  • Fibre Channel Protocol (FCP): FCP ist ein Protokoll, das SCSI-Befehle über Glasfaserkabel (oder Kupferkabel) überträgt. FC-Netzwerke (Fibre Channel) werden „Fabrics“ genannt, weil alle Switches in einem Netzwerk sich wie ein großer Switch verhalten können. FC umgeht die EMI-Probleme (Electromagnetic Interference, elektromagnetische Interferenz) anderer Netzwerktechnologien, indem Licht zur Signalübertragung verwendet wird. FC-Geschwindigkeiten liegen in der Regel im Bereich von 1 bis 128 GB/s.

Aber während sich diese Technologien für HDDs und Band-Storage-Systeme eigneten, stellen sie Performance-Engpässe für SSDs dar. SATA- und PCIe-SSDs konnten das verborgene, aber allen bewusste Potenzial von Flash-Speicher nicht befreien. 

An dieser Stelle kommt NVMe ins Spiel, ein Übertragungsprotokoll, das spezifisch für die Verbindung von SSD und PCIe-Bus entwickelt wurde. Auf das Rechenzentrum skaliert war das unternehmensfähige all-flash array geboren. Das Hinzufügen der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsfunktionen von FC zu NVMe mit NVMe-oF war lediglich der nächste logische Schritt in der Entwicklung des All-Flash-Arrays.

FlashArray//X testen

Arbeiten Sie in einer Self-Service-Umgebung, um zu erleben, wie einfach das Management eines Pure FlashArray//X ist. Lernen Sie erweiterte Funktionen kennen, darunter Snapshots, Replikation, ActiveCluster™ und sogar VMware-Integration.

Test anfordern

Die Vorteile von NVMe-oF

NVMe-oF liefert eine schnellere Konnektivität zwischen Storage und Anwendungen auf Servern sowie eine effizientere CPU-Auslastung. Dies ermöglicht eine weitere Konsolidierung im Rechenzentrum von Apps, die in der Regel von DAS (Direct-Attached Storage) abhängig sind. Mit schnellerer Netzwerkgeschwindigkeit und größerer Bandbreite können die Apps stattdessen auf einem gemeinsam genutzten Netzwerk-Storage ausgeführt werden. NVMe-oF ermöglicht also eine weitere Konsolidierung von Rechenzentrum und Netzwerk, da sowohl SAN- als auch DAS-Anwendungsinfrastruktursilos eine einzige, effiziente, gemeinsam genutzte Storage-Infrastruktur nutzen.

NVMe-oF ermöglicht externem Storage auch, die Latenzzeit von DAS im Wesentlichen einzuhalten, ist bei der Storage-I/O-Verarbeitung deutlich effizienter als iSCSI und macht die gesamte Architektur paralleler, wodurch Engpässe in modernen Anwendungen vermieden werden.

Warum sollten Sie sich für Pure für NVMe-oF entscheiden?

Pure Storage®  FlashArray//X  ist die erste zu 100 % native NVMe-Storage-Lösung für Tier-0- und Tier-1-Block-Storage-Anwendungen. FlashArray//X bietet nicht nur vollständigen Support für NVMe-oF, sondern hat auch andere Vorteile, die Pure so einzigartig machen:

  • DirectFlash® Fabric: DirectFlash™-Technologie, das Gehirn hinter FlashArray//X, schaltet das verborgene Potenzial von NAND-Flash-Speicher frei für eine NVMe-oF-Performance, die sehr nahe an DAS herankommt.
  • Evergreen™ Storage: Von Grund auf so konzipiert, dass unterbrechungsfreie Upgrades unterstützt werden. Sie erhalten modernen, agilen Daten-Storage ohne Migrationen, Unterbrechungen und Performance-Abfälle.
  • Pure as-a-Service™: Dieses Programm liefert ein einziges Abonnement für Innovationen für Pure-Produkte sowohl lokal als auch in der Cloud.
800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +49 89 12089253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.