Pure Storage präsentiert AIRI: Branchenweit erste, integrierte KI-fähige Infrastruktur zur skalierbaren Bereitstellung von Deep Learning

Basierend auf Pure Storage FlashBlade und NVIDIA DGX-1 macht AIRI skalierbare künstliche Intelligenz (KI) für alle Unternehmen auf einfache Weise verfügbar    

München, 27. März 2018 – Pure Storage, der führende unabhängige Anbieter von All-Flash-Datenplattformen, stellt heute AIRI, die branchenweit erste umfassende „AI-Ready“-Infrastruktur vor. Diese basiert auf Rechenleistung von NVIDIA. AIRI wurde von Pure Storage und NVIDIA speziell konzipiert, um Datenarchitekten, Wissenschaftler und kaufmännische Führungskräfte in die Lage zu versetzen, das Leistungspotenzial des NVIDIA DGX-1 zu erweitern und skalierbare KI (künstliche Intelligenz) für jedes Unternehmen praktisch umzusetzen. Mit AIRI können Cloud-Betreiber, Unternehmen und Regierungsbehörden die Time-to-Insight verkürzen und schneller bahnbrechende Innovationen realisieren.

AIRI ermöglicht es Unternehmen, Daten in beispielloser Geschwindigkeit in Innovationen umzusetzen. KI bietet Unternehmen die Chance, nicht nur auf Produktebene, sondern auch im täglichen Betrieb Innovationen zu entwickeln, um ihre Branche durch ein Zeitalter großer Veränderungen zu führen. Laut Gartner werden 80 Prozent der Unternehmen bis zum Jahr 2020 künstliche Intelligenz einsetzen. AIRI bietet eine einfache, aber leistungsfähige Architektur für die Realisierung einer datenzentrierten Infrastruktur, die erforderlich ist, um die wahre Stärke von KI zu nutzen.

„KI hat ein fantastisches Potenzial, um Menschen zu unterstützen“, erklärt Charles Giancarlo, CEO von Pure Storage. „Sie hat die Fähigkeit, die Qualität unseres gesamten Lebens entscheidend zu verbessern. Sicherere autonome Fahrzeuge werden Zehntausende Leben retten und unsere Arbeit effizienter machen. KI-getriebene Fortschritte in den Biowissenschaften haben die präventive Gesundheitsversorgung zu einer aktuellen Realität und nicht zu einer vagen zukünftigen Möglichkeit gemacht. KI wird dem Verbraucher sehr personalisierte Erlebnisse bieten und gleichzeitig Online-Communities sicherer machen. AIRI wird die KI-Forschung beschleunigen und es Innovatoren ermöglichen, schneller Fortschritte zu machen, um mit Daten eine bessere Welt zu schaffen.“

Konzipiert als voll integrierte Software- und Hardwarelösung von Pure Storage und NVIDIA, beseitigt AIRI die Probleme einer komplexen Infrastruktur, die Unternehmen bislang davon abhalten, skalierbare KI zu implementieren. AIRI basiert auf Pure Storage FlashBlade™, der branchenweit ersten Speicherplattform für moderne Analytik und KI, und vier NVIDIA DGX-1-Supercomputern, die mit NVIDIA® Tesla® V100-GPUs eine Performance von vier PetaFLOPS liefern. Diese Systeme sind mit Arista 100GbE-Switches verbunden und unterstützen GPUDirect RDMA (Remote Direct Memory Access) für maximale verteilte Trainingsleistung. AIRI wird außerdem unterstützt durch den NVIDIA GPU Cloud Deep Learning Stack und das Pure Storage AIRI Scaling Toolkit, sodass Datenwissenschaftler ihre KI-Initiativen in Stunden statt in Wochen oder Monaten starten können.

„Unternehmen auf der ganzen Welt wollen ihre KI-Infrastruktur vergrößern“, erklärt Jim McHugh, Vice President und General Manager of Deep Learning Systems bei NVIDIA. „Mit AIRI bekommen unsere Kunden einen validierten Prozess, der branchenführende Computing-Performance und Hochleistungsspeicherung zusammenbringt und praxisbewährte Ergebnisse liefert.“

AIRI ist die ultimative Lösung, um Datenarchitekten und Wissenschaftler zu befähigen, Time-to-Insight in skalierbarer Form zu liefern. Jedes Unternehmen generiert und speichert Berge von Daten. Innovative Unternehmen benötigen heute mehr denn je zusätzliche Erkenntnisse aus diesen Informationen, um ihr Geschäft intelligenter zu betreiben.

„KI hat sich von hypothetischer Zukunftstechnologie zu einem geschäftskritischen Wert entwickelt. Es gibt eine zunehmende Nutzung von KI in allen vertikalen Branchen, wodurch neue Geschäftsmodelle, genauer definierte Wertversprechen, effizientere Prozesse und stärker personalisierte Verbrauchererlebnisse hervorgehen“, erklärt Ritu Jyoti, Director, Infrastructure: Cognitive/AI and Big Data Analytics Workloads, bei IDC. „Innovative Technologien von Pure Storage und NVIDIA haben die beschleunigte Einführung von KI ermöglicht. Zusammen bieten sie Unternehmen eine optimierte, benutzerfreundliche und robuste Lösung für jede KI-Arbeitslast.“

Paige.AI ist ein Unternehmen, das sich darauf konzentriert, die klinische Diagnose und Behandlung in der Onkologie durch den Einsatz von KI zu revolutionieren. Pathologie ist der Eckpfeiler der meisten Krebsdiagnosen. Die meisten pathologischen Diagnosen beruhen jedoch auf manuellen subjektiven Prozessen, die vor mehr als einem Jahrhundert entwickelt wurden. Durch die Nutzung des Potenzials von KI zielt Paige.AI darauf ab, die Pathologie- und Diagnostiksparte von einer hoch qualitativen zu einer strengeren, quantitativen Disziplin zu transformieren.

„Daten sind der Treibstoff für die KI-Revolution. Mit dem Zugang zu einem der weltweit größten Archive für Tumorpathologie benötigten wir die fortschrittlichste Deep-Learning-Infrastruktur, um große Datenmengen schnell in klinisch validierte KI-Anwendungen zu verwandeln“, erklärt Dr. Thomas Fuchs, Gründer und Chief Science Officer von Paige.AI. „Daher haben wir NVIDIA DGX-1 und Pure Storage FlashBlade angeschafft. Die leistungsstarke Kombination von DGX-1 und FlashBlade beschleunigt unsere Mission, mittels KI eine Katalysatorwirkung für die Medizinbranche zu entfachen.“

ElementAI, eine Plattform für Unternehmen zum Aufbau von KI-Lösungen, gegründet von Yoshua Bengio, einem der drei Pioniere im Bereich Deep Learning, sieht AIRI als Beschleuniger für komplexe KI-Projekte, wie sie mittlerweile für Unternehmen in allen Branchen entwickelt und bereitgestellt werden.

„AIRI stellt einen aufregenden Durchbruch für die KI-Einführung in Unternehmen dar, indem es die Grenzen der Infrastrukturkomplexität sprengt und den Weg freimacht, um KI-Initiativen voranzutreiben“, kommentiert Jeremy Barnes, Chief Architect von ElementAI. „AIRI basiert auf den gleichen Kernlösungen, die ElementAI sowohl intern als auch mit seinen Kunden nutzt – NVIDIA DGX-1 und Pure Storage FlashBlade. Wir freuen uns, mit NVIDIA und Pure Storage Hand in Hand zu arbeiten, um die Time-to-Value für unsere Kunden zu beschleunigen und unsere Mission, KI in alle Unternehmen zu bringen, zu erleichtern.“

Für Unternehmen wie Global Response bietet KI die Möglichkeit, bestehende Geschäftsmodelle neu zu erfinden. Mithilfe von Pure Storage und NVIDIA hat Global Response mit der Entwicklung eines hochmodernen Call-Center-Systems begonnen, das die Transkription und Analyse von Kundenanrufen in Echtzeit ermöglicht. Daraus resultieren eine bessere Kundenerfahrung und schnellere Lösungen. Beides wird immer wichtiger, da sich die Erwartungen der Verbraucher stark hin zu personalisierten Erfahrungen richten.

„Wir haben einen Wendepunkt erreicht, an dem die unternehmensweite Integration von KI entscheidend für unseren anhaltenden Erfolg ist“, berichtet Stephen Shooster, Co-CEO von Global Response. „Während wir uns immer schneller bewegen wollten, bremste uns die bislang verfügbare Infrastruktur für KI aus, da sie sehr komplex zu implementieren war. Um KI wirklich skalierbar zu machen, mussten wir eine einfache Basis schaffen, die leistungsstark genug ist, um das gesamte Unternehmen zu unterstützen. AIRI bietet genau diese Basis. Alle mit KI verbundenen Fragezeichen und Komplexitäten werden mit einer Lösung beseitigt, die modernste Software und Hardware integriert. Damit können unsere Teams in Stunden – und nicht erst Wochen oder Monaten – durchstarten.“

AIRI ist ab sofort über ausgewählte Reseller-Partner erhältlich. Bitte besuchen Sie die Website von Pure Storage für weitere Informationen oder nehmen Sie an unserem Webinar am 9. Mai 2018 teil.

 

Weitere Informationen:

 

Über Pure Storage
Pure Storage (NYSE: PSTG) hilft Innovatoren, eine bessere Welt mit Daten aufzubauen. Mit den Datenlösungen von Pure können SaaS-Unternehmen, Cloud-Service-Provider sowie Unternehmen und öffentliche Auftraggeber sichere Daten in Echtzeit bereitstellen, um ihre geschäftskritische Produktion, DevOps und moderne Analyseumgebungen in einer Multi-Cloud-Umgebung zu betreiben. Als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der IT-Branche in der Geschichte ermöglicht Pure Storage seinen Kunden die schnelle Einführung von Technologien der nächsten Generation, einschließlich künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, um den Wert ihrer Daten für einen Wettbewerbsvorteil zu maximieren. Mit einem Satmetrix-zertifizierten NPS-Kundenzufriedenheits-Score im Spitzenbereich von einem Prozent der B2B-Unternehmen gehören die Kunden in Pures ständig wachsender Liste Kundenliste zu den glücklichsten der Welt.

 

Treten Sie in Verbindung mit Pure Storage:

Lesen Sie den Blog

Kommunizieren Sie auf Twitter

Folgen Sie uns auf LinkedIn

FlashStack Solutions

 

Bewertung durch Analysten:

Gartner Magic Quadrant für Solid-State Arrays

IDC MarketScape für All-Flash Arrays

Pure Storage, das "P"-Logo und Evergreen Storage sind Marken oder eingetragene Marken von Pure Storage, Inc. Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Marken oder Namen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Willkommen bei Pure Storage!
Unsere Experten für Daten-Storage stehen bereit, um Ihre Fragen zu beantworten.

Vernetzen Sie sich mit Pure

Featured Technology Partners