Pure Storage erweitert Dateifunktionen und beschleunigt Hybrid-Cloud-Vision mit neuer Akquisition

 

München, den 02. April 2019 – Pure Storage (NYSE: PSTG), der führende Datenlösungsanbieter, der Innovatoren beim Aufbau einer besseren Welt mit Daten unterstützt, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Compuverde getroffen hat. Compuverde ist ein in Schweden ansässiger führender Entwickler von Dateisoftwarelösungen für Unternehmen und Cloud-Anbieter.

Compuverde wird die File-Funktionen von Pure Storage erweitern, sodass Unternehmenskunden künftig die Vorteile fortschrittlicher File-Angebote nutzen können. Die zusätzliche Funktionalität verstärkt die Strategie von Pure, Kunden in die Lage zu versetzen, echte hybride Architekturen zu implementieren – unabhängig davon, ob sie sich für die Datennutzung vor Ort, in der Cloud oder zunehmend in Form einer Mischung aus beidem entscheiden.

In Unternehmen steigt die Nachfrage nach dateibasiertem Shared Storage in der Public Cloud. Laut IDC nutzen 79 Prozent der Endanwender dateibasierten Speicher für unstrukturierte Daten im Zusammenhang mit unternehmenskritischen Workloads. Immer mehr Unternehmensanwendungen werden in einer Hybrid-Cloud-Architektur bereitgestellt. Daher kann ein dateibasierter Speicher, der die gleiche erweiterte Funktionalität wie die On-Prem-Umgebung bietet, dazu beitragen, die Mobilitätsherausforderungen zu reduzieren.1

Compuverde verfügt über ein robustes Ökosystem von Technologiepartnerschaften. Die hochskalierbare Softwarelösung des Unternehmens wird in globalen Unternehmen der Telekommunikations-, Finanz- und Medienbranche eingesetzt.

„Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die das Compuverde-Team und die Technologie dem bestehenden Portfolio von Pure bieten“, kommentierte Charles Giancarlo, Chairman und CEO von Pure Storage. „Im Zuge der Weiterentwicklung der IT-Strategien versuchen Unternehmen, die Innovationen der Public Cloud in Verbindung mit ihren On-Prem-Lösungen zu nutzen. Mit unserer wachsenden Palette an hybriden Datenlösungen wie Cloud Data Services unterstützen wir unsere Kunden weiterhin dabei, mehr aus ihren Datenbeständen herauszuholen.“

Die finanziellen Bedingungen der Übernahme werden nicht bekannt gegeben. Die Übernahme wird voraussichtlich im April 2019 abgeschlossen sein.

# # # ENDE # # #

 

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich unter anderem Aussagen über die erwartete Leistung und den Nutzen der Produktangebote von Pure Storage. Die Wörter „glauben“, „können“, „werden“, „planen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen identifizieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Sollten sich die Risiken realisieren oder sich die Annahmen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Ergebnissen abweichen. Zu den Risiken gehören unter anderem die in unseren Unterlagen bei der Securities and Exchange Commission (SEC) beschriebenen Risiken, einschließlich zukünftiger Berichte, die wir von Zeit zu Zeit bei der SEC einreichen können, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen. Pure Storage übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum dieser Mitteilung zu aktualisieren, und beabsichtigt dies derzeit nicht.

 

Alle unveröffentlichten Produkte, Funktionen oder Funktionsmerkmale, auf die in dieser Mitteilung, unserer Website oder anderen Pressemitteilungen oder öffentlichen Äußerungen verwiesen wird, die derzeit nicht verfügbar sind, können nach Ermessen von Pure Storage geändert werden und können nicht wie geplant oder überhaupt geliefert werden. Kunden, die die Produktangebote von Pure Storage erwerben, sollten ihre Kaufentscheidungen auf der Grundlage von Produkten, Funktionsmerkmalen und Funktionen treffen, die derzeit verfügbar sind.

Über Pure Storage
Pure Storage (NYSE: PSTG) hilft innovativen Unternehmen, mehr aus Daten zu machen. Die Datenlösungen von Pure ermöglichen es SaaS-Dienstleistern, Cloud-Service-Providern, Unternehmen sowie Kunden aus dem öffentlichen Sektor Echtzeitdaten in sicherer Weise bereitzustellen. Dadurch können sie ihre geschäftskritischen Produktions-, DevOps- und modernen Analyse-Umgebungen in einer Multi-Cloud-Umgebung betreiben. Als eines der am schnellsten wachsenden IT-Unternehmen der Wirtschaftsgeschichte ermöglicht Pure Storage seinen Kunden die schnelle Einführung von Technologien der nächsten Generation, einschließlich künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens, um den Wert ihrer Daten zu maximieren und so Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Mit einem zertifizierten NPS-Kundenzufriedenheitswert, der Pure einen Platz unter dem ersten einem Prozent der B2B-Unternehmen bescheinigt, sind im ständig wachsenden Kundenstamm von Pure die zufriedensten Kunden der Welt vertreten.

Bewertung durch Analysten:
Gartner Magic Quadrant für Solid-State Arrays
IDC MarketScape für All-Flash Arrays

 

 

Pressekontakt

tech2com UG
Philipp Haberland
Mobil: 0163 2722 363
E-Mail: p.haberland@tech2com.de

 

1  Quelle: IDC Growth of File Storage Services in the Public Cloud, June 2018 (Doc # US44002318)

Los geht's

Verhelfen Sie Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden zu Erfolg