Pure Storage erweitert As-a-Service-Modell auf die gesamte Portworx-Produktpalette und stellt die nächste Generation von Portworx Enterprise vor

Plattformspezialisten können Kubernetes in Sekundenschnelle mit Performance und Zuverlässigkeit in Produktion bringen
Pure erweitert das As-a-Service-Modell auf die gesamte Suite von Portworx-Angeboten

München, 26. Oktober 2022 – Pure Storage(NYSE: PSTG), der IT-Pionier, der die weltweit fortschrittlichsten Datenspeichertechnologien und -services anbietet, hat heute auf der KubeCon North America 2022 einen neuen vollständig gemanagten Service für Portworx Enterprise vorgestellt. Ziel ist es, jedem Entwickler, der mit containerisierten Anwendungen arbeitet, eine Kubernetes-fähige Datenplattform zu bieten. Mit Portworx Enterprise 3.0, der zugrundeliegenden Plattform für diesen neuen vollständig verwalteten Service, können DevOps-Teams geschäftskritische Kubernetes-Anwendungen in der Produktion mit elastischer Skalierbarkeit und unübertroffener Datenverfügbarkeit ausführen. Damit steht Nutzern von Amazon EKS, RedHat OpenShift und anderen Kubernetes-Diensten (vollständig verwaltete oder Upstream-Distributionen) jetzt das gesamte Portworx-Angebot als vollständig verwalteter Service zur Verfügung.

„Die Mission von Portworx war es schon immer, Plattform-Engineering-Teams dabei zu unterstützen, ihren Entwicklern eine Kubernetes-fähige Datenplattform mit Geschwindigkeit, Einfachheit und Skalierbarkeit anzubieten. Durch die Bereitstellung eines vollständig verwalteten Dienstes für die Portworx-Plattform – als Nummer 1 unter den Kubernetes-Datenplattformen – bieten wir jedem Entwickler, der mit Kubernetes-Anwendungen in der Produktion arbeiten möchte, eine Cloud-Erfahrung auf jeder Speicherinfrastruktur.“

Murli Thirumale
VP & GM, Cloud Native Business Unit, Pure Storage

Der vollständig verwaltete Service bietet eine einfache Bedienung und eine schnellere Bereitstellung von Kubernetes-Daten auf einem beliebigen Cloud- oder On-Premises-Speicher. Er ermöglicht es DevOps- und Plattform-Teams, containerisierte Apps in Sekunden statt in Wochen oder Monaten zu betreiben und in die Produktion zu überführen. Der vollständig verwaltete Service bietet Nutzern ein einfaches, leicht zu bedienendes und zu verwaltendes Erlebnis, für das keine Container-Expertise erforderlich ist. Dies macht den Day-0- und Day-2-Betrieb von Kubernetes-Clustern mit wenigen Klicks zu einer einfachen Aufgabe.

Mit der Version 3.0 von Portworx Enterprise setzt Portworx neue Maßstäbe in Bezug auf Performance und Zuverlässigkeit für containerisierte Workloads in einer einheitlichen Datenplattform für Datei-, Block- und Objektspeicher.

  • Die neue PX-Fast-Funktion bietet die branchenweit beste Leistung für Datendienste mit geringer Latenz wie Kafka, Elastic und MongoDB mit schnellen Ingestion-Anforderungen sowie einen hohen Durchsatz für Online-Transaktionsverarbeitung (OLTP), Online-Analytical-Processing (OLAP) und Machine-Learning-Workloads (ML). Die Kubernetes-Datenmanagement-Plattform von Portworx liefert einen Durchsatz/IOPS, der dem des direkten Schreibens auf die hochleistungsfähige NVMe-basierte Infrastruktur sehr nahekommt und die zugrundeliegende Leistung auf über eine Million IOPS steigert. PX-Fast lässt Kubernetes-Datenspeicher wie lokalen Speicher für containerisierte Anwendungen und Daten aussehen. Kunden sind somit in der Lage, die Leistung von Petabytes an Daten, die von Anwendungen wie Video-on-Demand, VoIP usw. generiert werden, mit einer Ausfallrate von nahezu Null zu nutzen.
  • Die Near-Sync DR-Funktion erweitert die bestehende Portworx-Disaster-Recovery-Funktion, indem sie die niedrigstmögliche RPO zwischen zwei Cloud-Regionen oder geografisch entfernten Rechenzentren bietet. Unternehmen erzielen so das gewünschte Maß an Geschäftskontinuität. Die Portworx-Plattform hat schon immer Disaster-Recovery-Fähigkeiten mit Zero RPO und schneller RTO zwischen zwei Metro-Regionen-Clustern mit <10ms Latenz unterstützt. Dies wird von keinem anderen Unternehmen in der Branche erreicht. Mit Near-Sync DR erweitert die Plattform ihre End-to-End-DR-Lösung mit einer garantierten RPO von 24 Sekunden und einer schnellen RTO zwischen zwei Regionen mit höheren Netzwerklatenzen. Kunden werden in der Lage sein, ihre geschäftskritischen Tier-1-Anwendungen zuverlässig auszuführen, indem sie die erstklassige Ausfallsicherheit der Plattform nutzen.
  • Die Object Storage Service-Funktion bietet eine weitere Speicherschnittstelle (zusätzlich zu Datei- und Blockspeicher), um containerisierte Arbeitslasten auszuführen. Mit dieser Funktion können Benutzer Objektspeicher-Buckets mit nativer Kubernetes-Integration verwalten und darauf zugreifen, um eine einzige konsistente Erfahrung über Cloud- und On-Prem-S3-Speicher zu erhalten.

„Red Hat OpenShift ist die branchenweit führende Kubernetes-Plattform für Unternehmen und bietet Entwicklern eine konsistente Grundlage für die schnellere Erstellung, Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung von containerisierten Anwendungen in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen bis hin zum Edge. Die Portworx-Angebote für Datenmanagement und Datensicherung helfen dabei, wichtige Anwendungsfälle für Red Hat OpenShift-Workloads in der Produktion zu erschließen, wie z.B. zustandsbehaftete Anwendungen, und insbesondere solche, die Datensicherung und Disaster Recovery erfordern. Dieses neueste Managed-Cloud-Service-Angebot von Portworx by Pure Storage trägt dem wachsenden Kundeninteresse am Aufbau einer einzigen Plattform Rechnung, die Entwicklern Storage, Migration und Datenmanagement-as-a-Service auf Basis von Red Hat OpenShift bereitstellt. Sie zeigt die Stärke eines Ökosystems von Partnern, die zusammenarbeiten, um die Bedürfnisse unserer gemeinsamen Kunden besser zu unterstützen“, kommentiert Chris Gray, Vice President, North America Partner Ecosystem bei Red Hat.

Darüber hinaus führt Portworx ein kostenloses „Forever Tier“ von Portworx Backup ein, dem führenden Kubernetes-Backup- und Datensicherungsdienst. Plattform-Teams können jetzt mit dem vollständig verwalteten Service von Portworx Backup ohne Funktionseinschränkungen beginnen und bis zu 1 TB Daten kostenlos sichern. Jede Backup-Instanz kann Hunderte von Kubernetes-Clustern verwalten. Das kostenlose, vollständig verwaltete Portworx Backup ist unbegrenzt nutzbar für jedes Unternehmen, das einen Datensicherungsdienst auf Entperprise-Niveau sucht, um seine Kubernetes-Workloads mit wenigen Klicks zu sichern. Portworx Enterprise 3.0 und der vollständig gemanagte  Dienst werden Anfang 2023 verfügbar sein.
 

# # # ENDE # # #

Über Pure Storage

Pure Storage (NYSE: PSTG) vereinfacht die Datenspeicherung – für immer. Pure bietet ein Cloud-Erlebnis, das jedes Unternehmen in die Lage versetzt, das Beste aus seinen Daten herauszuholen und gleichzeitig die Komplexität und die Kosten für die Verwaltung der dahinterstehenden Infrastruktur zu reduzieren. Das Engagement von Pure, echten Storage-as-a-Service anzubieten, gibt Kunden die Flexibilität, sich ändernden Datenanforderungen schnell und in großem Umfang gerecht zu werden, unabhängig davon, ob sie traditionelle Workloads, moderne Anwendungen, Container oder mehr bereitstellen. Mit einer zertifizierten Kundenzufriedenheit, die zu den besten ein Prozent der B2B-Unternehmen gehört, gehören die Organisationen auf der ständig wachsende Kundenliste von Pure zu den zufriedensten der Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.purestorage.com.

Pure Storage, das Pure Storage P Logo und Portworx sind Marken oder eingetragene Marken von Pure Storage Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Die Pure Storage Inc. Trademark-Liste finden Sie unter: www.purestorage.com/legal/productenduserinfo.html.

Mit Pure in Verbindung treten

Blog
LinkedIn
Twitter
Facebook

„Kontakt“ drücken
Daniel Beattie
Pure Storage
800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +49 89 12089253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.