Pure Storage kooperiert mit Meta beim AI Research SuperCluster (RSC)

Pure FlashArray und FlashBlade bieten eine robuste und skalierbare Speicherlösung für den RSC, der nach Ansicht von Meta zu den schnellsten KI-Supercomputern gehört und nach seiner vollständigen Fertigstellung Mitte 2022 der schnellste sein wird
Pure kooperiert mit Meta auf AI Research SuperCluster (RSC)

München, den 24. Januar 2022 – Pure Storage, der IT-Pionier, der Storage-as-a-Service in einer Multi-Cloud-Welt anbietet, hat heute seine Rolle im neuen AI Research SuperCluster (RSC) von Meta bekannt gegeben, der nach Ansicht von Meta der schnellste KI-Supercomputer der Welt sein wird.

Der heute angekündigte RSC unterstützt die KI-Forscher von Meta bei der Entwicklung neuer und besserer KI-Modelle. Diese lernen aus Billionen von Samples, arbeiten in Hunderten von verschiedenen Sprachen und analysieren nahtlos Text, Bilder und Videos. Ebenso ist es möglich, damit neue Augmented-Reality-Tools zu entwickeln und vieles mehr.

Der RSC wird den Weg für die Entwicklung von Technologien für Metas nächste große Computing-Plattform, das Metaverse, ebnen, in dem KI-gesteuerte Anwendungen und Produkte eine wichtige Rolle spielen werden.

Meta hat sich für Pure Storage entschieden, da das Unternehmen einen Storage-Partner benötigte, der robuste und skalierbare Speicherkapazitäten für den Betrieb des RSC bereitstellen konnte. Mit FlashArray und FlashBlade wird der RSC über eine unvergleichliche Leistung verfügen, um sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten schnell zu analysieren, untermauert durch das Fundament der Einfachheit, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit von Pure.

Pure Storage ist ein langjähriger Technologielieferant für Meta und half bereits 2017 bei der Entwicklung der ersten Generation der KI-Forschungsinfrastruktur. Seitdem hat Meta die Zusammenarbeit mit Pure fortgesetzt. Der RSC ist das jüngste Beispiel dafür, wie Pure Meta dabei unterstützt, seine KI-Forschungsziele zu erreichen.

„Die Technologien, die das Metaverse antreiben, werden massiv leistungsfähige Computerlösungen erfordern, die in der Lage sind, riesige und ständig wachsende Datenmengen sofort zu analysieren. Der RSC von Meta ist ein Durchbruch im Supercomputing, der zu neuen Technologien und Kundenerfahrungen führen wird, die durch KI ermöglicht werden. Wir sind begeistert, Teil dieses  Projekts zu sein, und freuen uns auf die Fortschritte, die die KI-Forscher von Meta machen werden.“

Rob Lee
CTO, Pure Storage

Das Portfolio von Pure Storage ermöglicht große KI-Workloads mit hochleistungsfähigen, architektonisch optimierten Lösungen auf kleinstem Raum, umweltfreundlich im Betrieb. Kunden können damit große Datenmengen aus strukturierten und unstrukturierten Quellen schnell, zuverlässig und effizient verarbeiten. Zu den Lösungen, die von Metas RSC genutzt werden, gehören:

  • FlashArray//C ist eine unternehmenstaugliche Plattform mit hoher Kapazität, die Hyper-Konsolidierung sowie nachweislich eine 99,9999%-Verfügbarkeit und konsistente Latenzzeit von einer Millisekunde für die anspruchsvollsten Umgebungen bietet. Dank seiner einzigartigen QLC-basierten Architektur erfüllt das Array die strengen Anforderungen an Performance, Stromverbrauch, Dichte und Platzbedarf der RSC-Umgebung.

  • FlashBlade ist die branchenweit fortschrittlichste All-Flash-Speicherlösung für die Konsolidierung schneller Datei- und Objektdaten. Sie bietet eine massiv parallele Plattform, die eine ultraschnelle Performance für Milliarden von Objekten und Dateien bereitstellt.

Weitere Informationen:

Über Pure Storage

Pure Storage (NYSE: PSTG) gibt Technologen ihre Zeit zurück. Pure liefert eine moderne Datenerfahrung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Betrieb als echtes, automatisiertes Storage-as-a-Service-Modell nahtlos über mehrere Clouds auszuführen. Pure ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Enterprise-IT aller Zeiten und hilft Kunden dabei, Daten optimal zu nutzen und gleichzeitig die Komplexität und die Kosten beim Verwalten der zugrunde liegenden Infrastruktur zu verringern. Und als eines der in den Top 1 % platzierten B2B-Unternehmen im Bezug auf die Zufriedenheit unserer Kunden kann Pure eine stetig wachsende Liste an Kunden vorweisen, die zu den zufriedensten der Welt gehören.

Pure Storage, das Pure P-Logo, Portworx und die Marken auf der Pure-Markenliste unter www.purestorage.com/legal/productenduserinfo.html sind Marken von Pure Storage, Inc. Andere Namen sind Marken der jeweiligen Inhaber.

Mit Pure in Verbindung treten

Blog
LinkedIn
Twitter

 

„Kontakt“ drücken
Anna Fazakerley
Pure Storage
800-379-7873 +44 2039741869 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 1 83 76 42 54 +49 89 12089253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 202457440 +46850541356 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 43 505 28 17 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387 +48 22 343 36 49
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.