Der Bericht zu maximaler Agilität 2021

Der Bericht zu maximaler Agilität 2021

EMEA Research Report

(36 Seiten, 20 MB)

Die Pandemie hat die ganze Welt erschüttert, und Flexibilität hat eine ganz neue Bedeutung erhalten. Die Unternehmen, die am besten in der Lage waren, die Unterbrechungen zu bewältigen und sich schnell auf sicheres Terrain zu begeben, waren diejenigen, die sich auf Daten stützten und ihre Erkenntnisse auf neue und äußerst einfallsreiche Weise nutzten, um dem Sturm zu trotzen. Jetzt, da sich die Wirtschaft wieder erholt, sind die Unternehmen wieder stärker auf maximale Agilität angewiesen, um den Wandel zu unterstützen und Chancen in Wettbewerbsvorteile zu verwandeln.

Dieser Bericht untersucht die Ansichten von mehr als 500 IT-Führungskräften, einschließlich der C-Suite, in großen Unternehmen in ganz Europa und beleuchtet die Probleme und Prioritäten bei der Entwicklung maximaler Agilität, um die Grundlage für eine fundierte Datenstrategie zu schaffen und bei der Bewältigung Ihrer ganz eigenen Herausforderungen zu helfen.

Der Bericht zu maximaler Agilität deckt Folgendes ab:

  • Einordnung der oft unzureichenden Abstimmung zwischen Geschäftsbereichen und IT.
  • Neubewertung von Prioritäten und Beschleunigung von Flexibilität.
  • Überbrückung der Kluft zwischen Unternehmen und IT mit maximaler Agilität.
  • Unterstützung maximaler Agilität mit einer modernen Dateninfrastruktur.
  • Der Schritt in die Zukunft mit Strategie, Partnerschaften und der Entwicklung neuer Fähigkeiten.

77 % der Befragten gaben an, dass COVID-19 die Notwendigkeit für ihr Unternehmen erhöht hat, die Dateninfrastruktur komplett zu überarbeiten und nicht nur zu optimieren oder zu aktualisieren.

Laden Sie den Bericht zu maximaler Agilität 2021 herunter, um alle grundlegenden Daten, Schlüsselergebnisse und Erkenntnisse anzuzeigen.

Jetzt herunterladen
Laden Sie den Bericht zu maximaler Agilität 2021 herunter, um alle grundlegenden Daten, Schlüsselergebnisse und Erkenntnisse anzuzeigen.