FlashBlade Data Hub

Pure Storage hat mit dem Data Hub eine neue Klasse von Speicherarchitektur definiert, die nach vier Prinzipien für Modern Analytics entwickelt wurde. Es handelt sich um eine datenzentrierte Architektur für Backup und Data Warehouse, Data Lake, Streaming Data Analytics und KI.
 
Für Kunden, die ihre Daten über Anwendungen hinweg vereinheitlichen und teilen möchten, nutzt Data Hub die wichtigsten Stärken jedes dieser vier Datensilos, einzigartige Funktionen, die sie für ihre eigenen Aufgaben geeignet machen, und integriert sie in eine einzige einheitliche Plattform.
 
FlashBlade vereint alle Eigenschaften dieser Datensilos: hoher Durchsatz, natives Scale-Out, multidimensional performance und massiv parallele Architektur.

2019-01-11T11:43:00.000-07:00
Webinar

Andreas El Maghraby

Flashblade Systems Engineer bei Pure Storage