Skip to Content
Infrastrukturlösungen

Eine bessere Verbindung zwischen Apps, Benutzern und Daten

Sie verfügen über ein leistungsstarkes Rechenzentrum. Sie benötigen unkomplizierten Zugang.

Infrastrukturlösungen für
alle
Container
Ein schnelleres, flexibleres und stabileres Container-Storage-System
DevOps
Die Tools, die Ihr Team braucht, um effizient und effektiv zu arbeiten
VDI
Steigern Sie die Produktivität lokal und extern mit einer skalierbaren VDI
VMware
Die beste Storage-Lösung für die Verwendung zusammen mit VMware – an jedem beliebigen Ort
Bare-Metal-as-a-Service, powered by Pure
On-Demand-Full-Stack – Netzwerk, Storage, Rechenleistung
Container

Portworx® mit Sicherheit der Superklasse

Erstellen, automatisieren, schützen und sichern Sie Ihre Cloud-nativen Apps. Führen Sie Apps mit der weltweit zuverlässigsten Kubernetes-Plattform an jedem beliebigen Ort aus.

DevOps

Einfache Entwicklung mit Storage-Integrationen, die den Zugriff auf Daten beschleunigen

Die Produktivität der Entwickler ist mit mehr als 30 Code-Repositories und der Schnelligkeit von All-Flash, Self-Service-Tools und gleichzeitigen Builds höher als je zuvor.

VDI

Setzen Sie die Benutzerproduktivität frei und beseitigen Sie Probleme mit virtuellen Desktops

Langsamer Datei- und Datenzugriff beeinträchtigt die Produktivität. Beschleunigen Sie den Zugriff mit All-Flash-Storage und 99,9999 % unterbrechungsfreiem Betrieb in beliebigem Umfang.

VMware

Überwinden Sie die Herausforderungen Ihrer virtualisierten Infrastruktur

Entdecken Sie die Geschwindigkeit und Performane von All-Flash, das einfachste Management von Storage-Ressourcen und die tiefgreifendsten Integrationen in das VMware-Ökosystem – und das alles bei verbesserter Sicherheit und Skalierbarkeit.

Bare-Metal-as-a-Service, powered by Pure

Eine Infrastruktur, die so schnell wie Software ist und als Service genutzt wird

Mit Pure Storage erhalten Sie eine einfache Full-Stack-Implementierung (Netzwerk, Storage, Rechenleistung) inklusive Support nach Bedarf von einem einzigen Lieferanten im Rahmen eines einzigen Vertrags.

Radikale Einfachheit und Performance mit einer Kultur, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt

Unsere Lösungen sind schnell und effizient, aber vor allem sind sie besonders einfach zu bedienen.
Created with Sketch.

„Wir haben uns insbesondere wegen der Deduplizierungs-Technologie und des unterbrechungsfreien Betriebs für Pure Storage for VDI entschieden, womit Pure der Konkurrenz voraus war.“

Toshio Takeuchi
Head of Service Promotion Office, Softbank
Created with Sketch.

„Mit Portworx erhalten wir den gleichen flachendeckenden Storage-Zugang für unsere Containersysteme, unabhängig davon, wo wir sie einsetzen. Das spart letztlich Kosten, was es uns ermöglicht, mehr Mitarbeiter einzustellen und mehr in die Plattform zu investieren, um ein besseres Spielerlebnis zu bieten.“

Rob Cameron
Senior Technical Director, Roblox

Was sind die betrieblichen Vorteile von Container-Storage?

Container bieten im Hinblick auf den Storage mehrere operative Vorteile. Durch die Einteilung des gesamten Codes und der Abhängigkeiten, die für die Ausführung einer App erforderlich sind, machen Container die Virtualisierung eines gesamten Betriebssystems und Servers überflüssig, wodurch die Ressourcenanforderungen im Vergleich zu herkömmlichen virtuellen Maschinen (VMs) verringert werden. Das bedeutet, dass Container-Storage physische Server weit weniger belastet, was eine höhere Effizienz und Ressourcennutzung bewirkt.

 

Durch den Einsatz von Container-Storage können Sie Ihre Infrastruktur optimieren, die betriebliche Effizienz verbessern und eine schnellere Anwendungsbereitstellung erzielen. Die Schlankheit, Portabilität und Skalierbarkeit von Containern macht sie zu einer leistungsstarken Lösung für moderne Daten-Storage-Anforderungen.

Weitere Fragen:

1. Was sind die Vorteile und Herausforderungen bei Verwendung eines virtuellen Servers?

Mit virtuellen Servern gehen erhebliche Vorteile und Herausforderungen einher, die Sie bedenken sollten.

Zu den Vorteilen der Virtualisierung gehören Kosteneinsparungen durch die Serverpartitionierung, ein geringerer Platzbedarf im Rechenzentrum und eine optimierte Ressourcenverwaltung für eine effiziente Bereitstellung von virtuellen Desktops und anderen Ressourcen.

Die zunehmende Virtualisierung kann jedoch mehr Komplexität beim Hardware-Design bewirken, was zu höheren Kosten führt, wenn man nicht richtig an die Sache herangeht. Performance-Engpässe bei Servern, Netzwerken, Storage oder Backup-Systemen können ebenfalls die Gesamt-Performance beeinträchtigen, und zur Behebung ist eine effiziente Diagnose erforderlich. Es kann eine Herausforderung sein, die Skalierbarkeit und Kosteneffizienz in virtualisierten Umgebungen, insbesondere im Hinblick auf Storage-Anforderungen und die Aufrechterhaltung der Performance, sicherzustellen.

Pure Storage bietet Lösungen mit nativer NVMe-Performance für schnelleren Datenzugriff sowie einfach skalierbaren Storage.

2. Ist VDI die beste Lösung für Unternehmen, die remotes Arbeiten anbieten?

VDI ist eine hervorragende Lösung für das Remote-Arbeiten, die sowohl für IT-Administratoren als auch für Endbenutzer eine Reihe von Vorteilen bietet. Sie optimiert die Bereitstellung, Verwaltung und Wartung von Mitarbeitergeräten und bietet Flexibilität und Kontrolle über die virtuelle Desktop-Umgebung.

Mitarbeiter können von ihren persönlichen Geräten aus sicher auf ihre virtuellen Desktops zugreifen, was die Produktivität steigert und produktive Remote-Arbeitsszenarien ermöglicht.

Für eine erfolgreiche VDI-Bereitstellung müssen allgemeine Herausforderungen bewältigt werden, insbesondere in Bezug auf die Storage-Performance. Langsame oder instabile virtuelle Desktops können die Produktivität beeinträchtigen und höhere Verwaltungskosten verursachen.

FlashStack® hat eine bewährte Architektur mit schneller, stabiler und skalierbarer All-Flash-Performance und bietet eine zuverlässige Basis für VDI-Implementierungen.

3. Warum sollte ein Unternehmen VMware für die Virtualisierung seines Rechenzentrums wählen?

Unternehmen wählen VMware, wenn es darum geht, ihre Rechenzentren zu virtualisieren, da es führend bei Virtualisierung und Cloud-Computing ist. VMware bietet Produkte und Services, die auf eine effiziente Virtualisierung von Rechenzentren zugeschnitten sind.

Es ermöglicht Kosteneinsparungen durch die Partitionierung eines einzelnen physischen Servers in mehrere virtuelle Maschinen, wodurch die Hardware optimal genutzt wird. VMware verbessert auch die IT-Agilität und -Flexibilität, indem es ermöglicht, dass Workloads nach Bedarf über die Infrastruktur verteilt werden.

Die optimierte Bereitstellung, Verwaltung und Wartung von virtuellen Maschinen wird durch die Tools und Lösungen von VMware vereinfacht. Zusätzlich bietet VMware mithilfe von virtuellen Volumes (vVols) granulare Virtualisierung von Storage Area Networks (SANs) und NAS-Arrays (Network Attached Storage), wodurch die Storage-Effizienz gesteigert wird.

Durch die Integration mit Pure Storage nutzt VMware die vSphere Storage APIs Array Integration (VAAI) und profitiert von Funktionen wie beschleunigter Festplatteninitialisierung, effizientem Kopieren von Daten, Speicherplatzrückgewinnung und hardwareunterstütztem Sperren für mehr Skalierbarkeit.

4. Welche Gründe sprechen für Container-Storage oder eine virtuelle Maschine (VM)/virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) als Arbeitsumgebung?

Sowohl Container als auch VMs/VDIs sind Virtualisierungstechnologien. Sie unterscheiden sich darin, wie sie isolierte Umgebungen für die Ausführung von Anwendungen schaffen.

Container sind standardisierte Softwareeinheiten, die alle für die Ausführung einer App nötigen Abhängigkeiten enthalten. Die Virtualisierung erfolgt auf der Software-Ebene, sodass mehrere Container auf einem einzigen Host-Rechner ausgeführt werden können. Container sind schlank und bieten eine effiziente Ressourcennutzung. Sie eignen sich ideal, um die App-Dichte zu maximieren und eine schnelle Anwendungsbereitstellung zu ermöglichen.

VDIs virtualisieren den gesamten Rechner, einschließlich des Betriebssystems. Mit Tools wie VMware ist es einfach, zu Testzwecken zwischen VMs mit verschiedenen Betriebssystemen zu wechseln. VMs eignen sich für die Ausführung von Apps mit unterschiedlichen Betriebssystemabhängigkeiten und bieten Flexibilität und umfassende Betriebssystemfunktionen.

Ob Container oder VMs die bessere Wahl sind, hängt von spezifischen Anwendungsfällen ab. Container eignen sich hervorragend zur Maximierung der Ressourcennutzung und zur Bereitstellung mehrerer Instanzen einer einzigen App. VMs eignen sich besser für die Ausführung von Apps mit unterschiedlichen Betriebssystemanforderungen, bei denen Isolierung und Sicherheit im Vordergrund stehen.

KONTAKTIEREN SIE UNS
Fragen, Kommentare?

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar zu Produkten oder Zertifizierungen von Pure?  Wir helfen Ihnen gerne!

Termin für Demo vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Live-Demo und sehen Sie selbst, wie Pure Ihnen helfen kann, Ihre Daten in überzeugende Ergebnisse zu verwandeln. 

Rufen Sie uns an: +49 89 26200662
Presse:
 pr@purestorage.com

 

Pure Storage Germany GmbH

Mies-van-der-Rohe-Straße 6

80807 München

Deutschland

info@purestorage.com

SCHLIESSEN
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt!

Ältere Browser stellen häufig ein Sicherheitsrisiko dar. Um die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, führen Sie bitte ein Update auf einen dieser aktuellen Browser durch.