Man AHL wählt Pure FlashBlade zur Unterstützung der Investitionsmodellierung für sein Portfolio im Wert von 19 Milliarden Dollar

Pure Storage ermöglicht anspruchsvolle Simulationsanwendungen.

Summary

Man AHL ist ein Pionier im Bereich computergesteuertes quantitatives Investmentmanagement. Das gesamte Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf dem Erstellen und Ausführen von Computermodellen, um Investitionsentscheidungen zu treffen. Das Unternehmen führte die Pure FlashBlade™ Lösung von Pure Storage ein, um den gigantischen Storage-Durchsatz und die umfassende Skalierbarkeit bereitzustellen, die für seine anspruchsvollsten Simulationsanwendungen erforderlich sind.

Industry

Finanzdienstleister

GEO

Vereinigtes Königreich (UK)

Use Cases

  • Anwendungen – maßgeschneiderte quantitative Handelsstrategien; Anwendungsentwicklung mit Python, Java und Apache Spark®
  • Datenbank – eigene Entwicklung mit Mongo®

Website

Customer

Man AHL sees significant savings from the simplicity of operation
The company benefits from more than FlashBlade’s raw performance, and the Pure Storage plug-and-play capabilities add to operational efficiency.

Challenges

  • Storage-Kapazität verdoppelte sich alle 18 Monate
  • Shared-Storage-Architektur unterstützte Entwickler und quantitative Analysten nicht ausreichend
  • IOPS- und Bandbreitenanforderungen der Simulationen überstiegen die Möglichkeiten der vorhandenen Storage-Lösung
  • Das Unternehmen konnte neue Technologien wie Spark und künstliche Intelligenz nicht optimal nutzen

 

Results

Business Transformation

  • Quantitative researchers can now run more simulations faster, accelerating time-to-market for new investment models and raising the probability of improved returns for investors.

IT Transformation

  • Up to 600,000 IOPS and 6GBs bandwidth provide more than sufficient processing power for the most demanding simulations.
  • Quantitative researchers benefit from 10x-20x processing improvement.
  • Highly scalable Pure FlashBlade™ architecture provides an on-demand path for future growth in capacity.    

Ressourcen Im Fokus

Fallstudie

Ungerechter Vorteil von Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Fallstudie

Zenuity entwickelt Fahrzeuge der Zukunft mit KI

Fallstudie

All-Flash-Speicher unterstützt Krebsforschung

Fallstudie

Victorinox schärft sein Storage-System für weiteres Wachstum

Fallstudie

All-Flash-Speicher unterstützt innovative IT der Visana Services AG

Fallstudie

Pure Storage schafft mit All-Flash-Storage leistungsfähige Basis für die Erweiterung des Serviceportfolios von Timewarp

+
800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387

3 einfache erste Schritte

1. Ihre Anforderungen überprüfen

Starten Sie gleich, indem Sie Ihre Storage-Anforderungen von unseren Experten einschätzen lassen.

2. Proof of Concept durchführen

Erstellen Sie mit unserem Team einen Proof of Concept, um zu sehen, wie gut wir zu Ihnen passen.

3. Migration zu Pure

Wählen Sie das richtige Team als Partner, um gleich damit zu beginnen, Ihre Gesamtbetriebskosten (TCO) zu senken.