FlashArray//X

100 % nativer NVMe-Storage

Beschleunigen Sie Ihre Geschäftsergebnisse mit Ihren kritischsten Daten, von Einstiegs- bis hin zu Unternehmensanwendungen. Das wegweisende und führende FlashArray//X bietet eine moderne Erfahrung für Tier-0- und Tier-1-Workloads.

Beispiellose NVMe-Performance und Kapazitätsdichte

FlashArray//X ist zu 100 % softwaregesteuerter hunderprozentiger NVMe-Storage, der alles von der Einstiegsstufe über geläufige Unternehmensumgebungen bis hin zu  Cloud-nativen Anwendungen der nächsten Generation unterstützt.

Müheloses Storage-Management

Die Purity-Betriebssystemumgebung von FlashArray liefert die Leistung, die Performance und die Resilienz einer Modern Data Experience™. Sie erhalten umfassende Datenservices, globales Flash-Management, branchenführende Effizienz und Fabric-Support und damit ständige Innovation.

Anwendungsbeschleunigung

Steigern Sie die Cache-Leistung für SAP Hana, Oracle und SQL Server – also alle Ihre geschäftskritischen Apps. Pure DirectMemory mit Intel Optane ermöglicht eine Reduzierung der Latenz um bis zu 50 %. Es geht so einfach wie das Anschließen eines DirectMemory-Moduls und erfordert keine Konfiguration oder Optimierung.

* nur in //x70 R2- und //X90 R2- und R3-Modellen unterstützt

Moderner Datenschutz

Mit Purity-Snapshots and CloudSnap™ können ohne Zusatzkosten Daten für Replikation und Tiering von FlashArray//X-Systemen auf sekundäre FlashArray-Systeme, auf FlashBlade und auf NFS-Ziele oder für externe Backups auf eine Amazon AWS- oder Microsoft Azure-Cloud portiert werden.

Spezifikationen von FlashArray//X

Kapazität

Technische Merkmale

//X10

Bis zu 73 TB/66,2 TiB effektive Kapazität** 

Bis zu 22 TB/19,2 TiB Rohkapazität

3 HE; 640–845 Watt (Nennwert/Höchstwert) 

43,1 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//X20


Bis zu 314 TB/285,4 TiB effektive Kapazität**

Bis zu 94 TB/88 TiB Rohkapazität†

3 HE; 741–973 Watt (Nennwert/Höchstwert)

43,1 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//X50

Bis zu 663 TB/602,9 TiB effektive Kapazität**

Bis zu 185 TB/171 TiB Rohkapazität†

3 HE; 868–1114 Watt (Nennwert/Höchstwert)

43,1 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//X70


Bis zu 2286 TB/2078,9 TiB effektive Kapazität**

Bis zu 622 TB/544,2 TiB Rohkapazität†

3 HE; 1084–1344 Watt (Nennwert/Höchstwert)

44,0 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//X90

Bis zu 3,3 PB/3.003,1 TiB effektive Kapazität**

Bis zu 878 TB/768,3 TiB Rohkapazität†

3–6 HE; 1160–1446 Watt (Nennwert/Höchstwert)

44,0 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

DirectFlash-Shelf

Bis zu 1,9 PB effektive Kapazität**

Bis zu 512 TB/448,2 TiB Rohkapazität

3 HE; 460–500 Watt (Nennwert/Höchstwert)

39,8 kg voll bestückt; 13,01 cm x 48,11 cm x 75,49 cm

//X-Konnektivität

Onboard-Komponenten (über Controller)

Host-I/O-Karten (3 Slots/Controller)

  • 2 x 1/10/25 Gb-Ethernet
  • 2 x 1/10/25 Gb-Ethernet-Replikation 
  • 2 x 1 Gb-Management-Ports
  • 10GBase-T-Ethernet  mit 2 Ports
  • 1/10/25 Gb-Ethernet mit 2 Ports 
  • 40 Gb-Ethernet mit 2 Ports
  • 25/50 Gb NVMe/RoCE mit 2 Ports
  • 16/32 Gb Fibre Channel (NVMe-oF Ready) mit 2 Ports 
  • 16/32 Gb Fibre Channel (NVMe-oF Ready) mit 4 Ports

[*]Die //X-Angaben gelten für R3-Versionen von //X.
[**]Die effektive Kapazität umfasst HA, RAID und den Overhead durch Metadaten sowie GB-to-GiB-Konvertierung und schließt den Vorteil der Datenreduktion durch stets aktivierte Inline-Deduplizierung, Komprimierung und Musterentfernung ein. Es ergibt sich ein durchschnittlicher Datenreduktionsfaktor von 5:1 ohne Thin Provisioning.
[†]Array akzeptiert Pure Storage DirectFlash Shelf und/oder Pure.
[1]Gartner Magic Quadrant for Primary Storage, 17. September 2019. Gartner unterstützt keine der in den Forschungspublikationen genannten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen. Ebenso wenig rät Gartner Technologieanwendern, nur die Anbieter mit den besten Bewertungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner bestehen aus Meinungen innerhalb des Gartner-Marktforschungsunternehmens und sollen nicht als faktische Aussagen ausgelegt werden. Gartner Inc. übernimmt keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die Eignung dieser Studie für einen bestimmten Zweck.

Was ist NVMe-oF?

NVMe over Fabrics (NVMe-oF) ist eine Erweiterung des NVMe-Netzwerkprotokolls auf Ethernet und Fibre Channel, die eine schnellere und effizientere Konnektivität zwischen Storage und Servern ermöglicht.

Mehr erfahren

Weitere Fragen:

Was sind die Vorteile von NVMe-oF?

NVMe-oF liefert eine schnellere Konnektivität zwischen Storage und Anwendungen auf Servern sowie eine effizientere CPU-Auslastung. Dies ermöglicht eine weitere Konsolidierung im Rechenzentrum von Apps, die in der Regel von DAS (Direct-Attached Storage) abhängig sind.

Mehr erfahren

Überzeugen Sie sich selbst

Wir arbeiten mit den Besten aus allen Branchen zusammen.

„Wir sparen Klinikärzten und denen, die sie unterstützen, im Laufe des Tages viel Zeit, sodass sie sich darauf konzentrieren können, Patienten die bestmögliche Versorgung zu ermöglichen.“

Jesse Fasolo
Director, Technology and Information Security

FlashArray//X testen

Arbeiten Sie in einer Self-Service-Umgebung, um die Einfachheit von FlashArray//X zu erleben.