Aktiv-Aktiv-Clustering

Aktiv-Aktiv-Metro-Stretch-Cluster

Nehmen Sie Kosten und Komplexität aus Geschäftskontinuität und Disaster Recovery mit Purity ActiveCluster™ – einem wirklich einfachen, integrierten Aktiv-Aktiv-Cluster.

Vollständig symmetrische bidirektionale Aktiv-Aktiv-Replikation

Pure ActiveCluster bietet eine synchrone Replikation für RPO-Werte von null und ein automatisches transparentes Failover für RTO-Werte von null. Verwenden Sie damit geclusterte Arrays und Hosts an mehreren Standorten in flexiblen Konfigurationen für Aktiv-Aktiv-Rechenzentren. Stellen Sie intelligente asynchrone Replikation für Remote-Disaster-Recovery bereit.

Aktiv-Aktiv ist der Schlüssel

Anders als bei Aktiv-Passiv-Implementierungen bedient das Aktiv-Aktiv-Design von Purity ActiveCluster gleichzeitig die I/O im selben Umfang von beiden Standorten. Vermeiden Sie die Komplexität, die das Verwalten der Affinität einer VM- oder Datenbankinstanz zu einem Standort bedeuten würde. Anwendungslatenzzeiten sind optimiert.

Integrierter Remote-Schutz

Asynchrone Aktiv-Aktiv-Replikation bietet einen stabilen Remote-Disaster-Recovery-Schutz mit intelligenter Replikation. Sie können Ihren Disaster-Recovery-RPO-Wert aufrecht erhalten, selbst wenn eines Ihrer ActiveCluster-Arrays offline ist.

Optimierte Performance, ständige Verfügbarkeit

Die ActiveCluster-Einstellung für ein bevorzugtes Array stellt sicher, dass Hosts die bestmögliche Performance erreichen. Schreibvorgänge vom Host verwenden nur einen Roundtrip für die synchrone Replikation zwischen Arrays, und Lesevorgänge werden immer über den lokalen Pfad bedient.

Einfaches und automatisches Management

Ein ActiveCluster Stretch-Cluster ist so einfach zu verwalten wie ein einzelnes Array: Führen Sie Snapshots durch und klonen Sie Arbeitsabläufe von beiden Arrays. Volumes und Snapshots werden synchron auf beiden Arrays gepflegt. Failover-Vorgänge sind transparent, und die Arrays werden automatisch neu synchronisiert.

Was ist Aktiv-Aktiv-Clustering?

Aktiv-Aktiv-Clustering ist eine Daten-Resilienz-Architektur, in der Client-Workloads auf zwei oder mehr Knoten in einem Cluster verteilt werden, damit Ihre Daten im Falle eines unerwarteten Komponentenausfalls sicher und verfügbar bleiben.

Mehr erfahren

Weitere Fragen:

Was sind die Vorteile von Aktiv-Aktiv-Clustern?

Zu den allgemeinen Vorteilen von Aktiv-Aktiv-Clustern gehören:

  • Hohe Verfügbarkeit betriebsnotwendiger Apps über Rechenzentren, Standorte und Ballungsräume hinweg
  • Lastausgleich in einem Cluster aus Servern
  • Datenredundanz und Resilienz (unterbrechungsfreier Betrieb selbst beim Ausfall eines Standorts)
Mehr erfahren

Überzeugen Sie sich selbst

Wir arbeiten mit den Besten aus allen Branchen zusammen.

„Mit Pure Storage sparen wir Klinikärzten und denen, die sie unterstützen, im Laufe des Tages viel Zeit; so können sie sich darauf konzentrieren, Patienten bestmöglich zu versorgen.“

Jesse Fasolo
Director, Technology and Information Security
800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387