Containerisierung wichtiger geschäftlicher Workloads: Bewertung der Ansätze zum Erfüllen von Anforderungen an persistenten Storage in Containern

White Paper

(15 Seiten, 314 KB)

Container-Storage-Services, die lokale Resilienz, Sicherheit und Performance mit Cloud-ähnlicher Flexibilität und Skalierbarkeit sowie mit umfassender Integration mit Container-Standards und gängiger Infrastruktur verbinden

Container-Technologie ist in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Themen in der Branche geworden. Docker-, Kubernetes- und Hyperscaler-Container-Services sind sehr beliebt bei Entwicklern, die Cloud-native Anwendungen erstellen und die digitale Transformation vorantreiben. In letzter Zeit kommen Container nicht mehr nur für statusfreie Apps, sondern auch für Stateful-Apps zum Einsatz. Dadurch werden Services für persistenten Storage erforderlich, die die Vorteile der Resilienz von lokalem Storage mit Cloud-ähnlicher Skalierbarkeit für containerisierte Anwendungen kombinieren, um die Einführung von Containern einfacher und schneller zu machen.

Whitepaper von IDC herunterladen und Folgendes erfahren:

  • Warum Cloud-Architekten und IT-Entscheider vermehrt auf das Containerisieren von Stateful-Anwendungen setzen
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Ansätze beim persistenten Storage für Container
  • Wichtige Aspekte hinsichtlich Infrastruktur und Management beim Unterstützen modernisierter Anwendungen
  • Wie Pure Service Orchestrator einen nahtlosen Storage-Service für containerisierte Apps bereitstellt

 

800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387