Was ist Pure Storage?

Was ist Pure Storage?

Was ist Pure Storage?

Pure Storage® ist ein führender Anbieter von Block-, File- und Object-Storage der Enterprise-Klasse. Pure liefert eine Modern Data Experience™, indem es eine einfache, nahtlose und nachhaltige Konsolidierung Ihrer Daten-Storage-Managementanforderungen sowohl lokal als auch in der Cloud bereitstellt.

Wer hat Pure Storage gegründet?

Pure Storage wurde ursprünglich im Jahr 2009 unter dem Codenamen Os76 Inc. gegründet. Die Geschichte von Pure Storage beginnt in den Büros von Sutter Hill Ventures, wo John "Coz" Colgrove, ein erfahrener Erfinder im Storage-Bereich, und John Hayes, ehemaliger CTO von Yahoo!, sich zusammenschlossen, um Daten-Storage für Unternehmen neu zu erfinden. 

Fortschritte im Bereich der MLC-Flash-Technologie hatten vor kurzem die Kosten für Solid-State-Laufwerke (SSDs) so weit gesenkt, dass sie als praktikable Alternativen zu den in Laptops und Desktop-Computern verwendeten Festplattenlaufwerken (HDDs) an Boden gewinnen konnten. Die Allgegenwart von integriertem Flash für die Unterhaltungselektronik bedeutete, dass die Technologie bereit für die nächste Entwicklungsstufe war: All-Flash-Storage-Arrays der Enterprise-Klasse. 

Die Gründer von Pure hatten die Vision, eine Storage-Lösung für Unternehmen zu entwickeln, die Folgendes bieten konnte:

  • alle Performance-Vorteile von Flash-Storage, einschließlich um Größenordnungen mehr IOPS (Input/Output Operations Per Second) im Vergleich zu plattenbasiertem Storage
  • wettbewerbsfähige Kosten pro Gigabyte für Enterprise-Storage-Anwendungen
  • integrierte Datenredundanz, -stabilität und -sicherheit
  • ein vereinfachtes, flexibles Storage-Managementsystem, das ohne Unterbrechungen oder Ausfallzeiten einfach zu implementieren, zu warten und zu aktualisieren ist 

Darüber hinaus mussten sie die größte Herausforderung im Zusammenhang mit Flash-Storage angehen: Belastbarkeit. Die Flash-Laufwerke im Jahr 2009 konnten nur 10.000 Lese-/Schreibzyklen unterstützen – nicht genug Speicherplatz für die Arten von Workloads, die von Unternehmensrechenzentren verarbeitet werden. 

Sie lösten dieses Problem, indem sie Block-Storage-Array-Software speziell für Solid-State-Geräte entwickelten. Ausgangspunkt war eine flexible Software-Architektur, die aus zwei Schichten besteht: 

  • einer unteren Schicht für die Optimierung des physischen Storage-Mediums hinsichtlich Performance, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit 
  • einer oberen Schicht zur Bewältigung von Storage-Management-Aufgaben auf Systemebene, einschließlich Virtualisierung, Kommunikation mit Hosts, Datenreduktion, Planung interner I/O, RAID-Schutz und allgemeiner Array-Verwaltung 

Es sei nur gesagt, dass es Coz, Hayes und dem Rest des Pure Storage-Teams gelungen ist, ihre Vision zu verwirklichen. Im Januar 2010 beendete Os76 den Stealth-Modus und änderte seinen Namen in Pure Storage. Im August 2011 brachte Pure Storage sein erstes kommerzielles All-Flash-Block-Storage-Array auf den Markt: die FlashArray 300-Serie. Heute bietet Pure Storage eine Vielzahl von unternehmenstauglichen All-Flash-Lösungen für Block-, File- und Object-Storage an. 

Natürlich macht die Technologie nur einen Teil der Erfolgsgeschichte von Pure aus. Wenn Sie mehr über die Ursprünge von Pure Storage erfahren möchten, lesen Sie unser kostenloses eBook: Flash Was Only the Beginning.

FlashArray//X testen

Arbeiten Sie in einer Self-Service-Umgebung, um zu erleben, wie einfach das Management eines Pure FlashArray//X ist. Lernen Sie erweiterte Funktionen kennen, darunter Snapshots, Replikation, ActiveCluster™ und sogar VMware-Integration.

Was leistet Pure Storage?

Pure Storage stellt All-Flash-Daten-Storage-Produkte und -Lösungen für Rechenzentren bereit. Zu den Kernproduktangeboten von Pure gehören folgende: 

  • FlashArray//X: ein Performance-optimiertes All-Flash-, End-to-End-NVMe- und -NVMe-oF-Storage-Array zum Bereitstellen von Block-Storage für Tier-0- und Tier-1-Anwendungen
  • FlashArray//C: ein kapazitätsoptimiertes NVMe-All-Flash-Storage-Array für Tier-2-Anwendungen, das QLC-Flash nutzt, um Flash-Performance zu Hybrid-Preisen bereitzustellen
  • FlashBlade®: eine UFFO-Storage-Lösung (Unified Fast File and Object), die entsprechend Ihren Storage-Anforderungen skaliert werden kann

Pure Storage hat auch mit anderen führenden Technologieunternehmen zusammengearbeitet, um ohne Konfigurationsaufwand einsatzbereite All-Flash-Storage- und Berechnungslösungen anzubieten, die für moderne Datenanalyse-Pipelines und KI geeignet sind:

  • FlashStack®: eine moderne CI-Lösung (konvergente Infrastruktur), die FlashBlade mit von Cisco validierten Technologien kombiniert, um Rechen-, Storage- und Netzwerkressourcen bereitzustellen
  • AIRI®: eine KI-fähige Full-Stack-Infrastruktur, die die hohe Leistung von NVIDIA-GPUs mit der massiven Parallelität und hohen Durchsatz-Performance von FlashBlade kombiniert

Was unterscheidet Pure Storage-Produkte von anderen Flash-Storage-Lösungen?

Was Pure Storage durchgängig von der Konkurrenz abhebt, ist sein Engagement für die Bereitstellung einer Modern Data Experience™. Pure ist … 

  • Einfach: ein benutzerfreundliches Storage-Managementsystem, mit dem das Verwalten und Bereitstellen von Storage-Ressourcen im gesamten Unternehmen für Administratoren und Entwickler gleichermaßen eine wahre Freude ist
  • Nahtlos: eine einzige Datenressource für die Konsolidierung verteilter Storage-Arrays, Data Warehouses und Multi-Cloud-Umgebungen 
  • Nachhaltig: eine Storage-Lösung, die mit Ihrem Unternehmen skaliert werden und wachsen kann und die Sie mit geringen Ausfallzeiten aufrüsten können 

Dieser Einsatz für die Bereitstellung einer Modern Data Experience hat zur Schaffung mehrerer wichtiger technologischer Unterscheidungsmerkmale geführt: 

  • Evergreen™-Storage-Architektur, die den Flash-Storage vom Controller entkoppelt, um wirklich unterbrechungsfreie Upgrades ohne die Notwendigkeit von Datenmigrationen oder Ausfallzeiten zu ermöglichen
  • KI-gestützte Analysen, die Problempotenziale erkennen, bevor sie zum Problem werden, und die Lösungen mit Pure1 Meta® empfehlen
  • UFFO-Storage, der moderne Anwendungen, Analyse-Pipelines und KI mit FlashBlade unterstützen kann
  • Echte Konsolidierung von Multi-Cloud- und lokalen Storage-Ressourcen auf einer einzigen Oberfläche mit Purity.
800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387