Storage-as-a-Service: OpEx-Storage-Ressourcen für betriebliche Flexibilität

Was ist Storage-as-a-Service?

Was ist Storage-as-a-Service?

Storage-as-a-Service (STaaS) ist ein Geschäftsmodell für Daten-Storage, bei dem ein Provider Storage-Ressourcen über ein Abonnement an einen Kunden verleiht. Mit STaaS sparen Sie Geld durch Flexibilität bei den Betriebsausgaben (OpEx): Sie bezahlen nur für den Storage, den Sie benötigen, wenn Sie ihn benötigen.

Warum Storage-as-a-Service nutzen?

Der Erwerb neuer Storage-Kapazität kann eine teure Investition (CapEx) sein, besonders dann, wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Kapazität Sie in Zukunft brauchen werden. Sie können versuchen, das Wachstum Ihres Unternehmens vorauszusagen und Käufe mit Blick auf die Zukunft zu tätigen, aber das kann Finanzmittel aufzehren, die vielleicht anderswo in Ihrem Unternehmen besser investiert wären. 

Glücklicherweise gibt es viele große Technologieunternehmen mit großen Rechenzentren, die bereit sind, ihre überschüssige Kapazität zu verkaufen. Für diese Unternehmen ist Storage lediglich ein weiterer Service, der Teil ihres ausgedehnten Produktangebots ist, und sie sind mehr als bereit, die Kosten für das Verwalten, Upgraden und Warten von SANs (Storage Area Networks) in großem Umfang abzufangen. Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, Google Cloud und Oracle Cloud sind alles Beispiele für große Cloud-Storage-Anbieter mit STaaS-Abonnementoptionen. 

Mit STaas können Sie Storage als Betriebsausgaben behandeln. Sie unterzeichnen mit Ihrem STaas-Anbieter eine SLA (Service Level Agreement) und zahlen für Storage und Datenübertragungsraten (z. B. Kosten pro Gigabyte). Der größte Vorteil besteht darin, dass der gesamte Prozess automatisiert ist, sodass Sie Storage entsprechend Ihren Anforderungen skalieren und gleichzeitig Performance und Verfügbarkeit rund um die Uhr aufrechterhalten können.

FlashBlade selbst testen

Erleben Sie eine Self-Service-Instanz von Pure1® zum Verwalten von Pure FlashBlade™, der fortschrittlichsten Lösung der Branche, die nativen skalierbaren Datei- und Objekt-Storage liefert.

Vorteile von Storage-as-a-Service

Zusammengefasst hat STaaS unter anderem folgende Vorteile:

  • Mit dem OpEx-Abonnementmodell können Sie Ihre Storage-Kosten optimieren.
  • Sie können entsprechend Ihrem Wachstum schnelle Skalierungen vornehmen und Storage-Ressourcen für Ihre Apps bereitstellen.
  • Always-On-Zuverlässigkeit führender Cloud-Serviceprovider
  • Vereinfachte Storage-Management-Umgebung

So stellt Pure Storage STaaS lokal bereit

Zusammengefasst hat STaaS unter anderem folgende Vorteile:

  • Mit dem OpEx-Abonnementmodell können Sie Ihre Storage-Kosten optimieren.
  • Sie können entsprechend Ihrem Wachstum schnelle Skalierungen vornehmen und Storage-Ressourcen für Ihre Apps bereitstellen.
  • Always-On-Zuverlässigkeit führender Cloud-Serviceprovider
  • Vereinfachte Storage-Management-Umgebung

Stellen Sie sich vor, Sie leasen ein Sportauto, zahlen aber nur nach gefahrenen Kilometern; im Grunde funktioniert so STaaS lokal mit  Pure-as-a-Service.

800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387