Geschäftskontinuität auf Unternehmensniveau für alle

Backup und Disaster Recovery sind äußerst wichtig – aber mit Purity ActiveCluster gehen wir weit darüber hinaus. ActiveCluster steht für vollständige Geschäftskontinuität und ist in jeden FlashArray integriert.

DAS RISIKO VON AUSFALLZEITEN IST VERGANGENHEIT

Erreichen Sie neue Verfügbarkeitslevel mit Purity ActiveCluster. Holen Sie sich sorgenfreie Geschäftskontinuität und RTO- & RPO-Werte von null für Ihr gesamtes Rechenzentrum, Ihren gesamten Ballungsraum oder global mit asynchroner Replikation über drei Rechenzentren hinweg. Sie können das Setup innerhalb von Minuten abschließen – und dank Pure1™ Cloud Mediator brauchen Sie keinen dritten Standort. ActiveCluster ist in Purity//FA 5 enthalten.

ActiveCluster – sehr einfach und äußerst umfassend

Ein Aktiv-Aktiv-Metro-Stretch-Cluster ohne die Kosten und Komplexität herkömmlicher Lösungen? Ja! Er ist in Ihrem Evergreen®-Abonnement enthalten. Erfahren Sie mehr

ESG: ActiveCluster ist transparent und mühelos

Das Marktforschungsunternehmen ESG hat ActiveCluster gründlichen Tests zum Prüfen der Geschäftskontinuität unterzogen. Ergebnis: „Mit Purity ActiveCluster gehören die hohen Kosten und die Komplexität im Bereich Geschäftskontinuität der Vergangenheit an. Die Lösung hat sich als einfach und kostengünstig bewährt, sodass die IT-Administratoren den Kopf für andere Aufgaben frei haben.“ 


Von Grund auf einfach und automatisch

Einen ActiveCluster-Stretch-Cluster zu verwalten ist so einfach wie das Verwalten eines einzelnen Arrays: Snapshot- und Klonprozesse können von jedem der beiden Arrays ausgeführt werden, und Volumes und Snapshots werden synchron auf beiden Arrays gepflegt. Failover-Vorgänge sind transparent, und die Arrays werden automatisch neu synchronisiert.

ActiveCluster Stretch Cluster for Business Continuity

Always-On-Schutz

Die synchrone Replikation und das transparente Failover sorgen zusammen für RPO- und RTO-Werte von null. Holen Sie sich Hochverfügbarkeit über Arrays, Rechenzentren oder einen Ballungsraum hinweg. Oder fügen Sie asynchrone Replikation für eine Wiederherstellungsoption mit drei Rechenzentren hinzu.

Vier Befehle
zum Implementieren

Purity ActiveCluster bietet ein Aktiv-Aktiv-Design mit dem in Pure1 integrierten Cloud Mediator. Konfigurieren Sie alles innerhalb weniger Minuten mit vier einfachen Schritten. Es sind keine externen professionellen Services nötig. Anschließend überwachen Sie Ihr System über die Pure1-Cloud.

Für Sie – ohne zusätzliche Kosten

Geschäftskontinuität ist in der Regel eine teure Angelegenheit. Doch Purity ActiveCluster ist integriert, erfordert keine zusätzlichen Lizenzen oder Gebühren, keine externen Geräte und keinen dritten Backup-Standort. Purity ActiveCluter ist ein einfaches Evergreen-Upgrade für Purity//FA 5.

WIE SCHNELL ERFOLGT DAS SETUP VON PURITY ACTIVECLUSTER?

Das ist ungefähr die Zeit, die man braucht, um sich eine Tasse Kaffee zu machen. Beobachten Sie den gesamten Vorgang – in 7 Minuten.

Das Erfolgsrezept

Wodurch wurden wir 2017 zu einem IDC-MarketScape-Leader?
Eine Zukunftsstrategie, bei der wir heute der einzige Anbieter von Storage auf Unternehmensniveau sind, der ohne Zusatzgebühren Stretch-Cluster anbietet. 

Hohe Kosten und Komplexität sind Vergangenheit

Bisher war Geschäftskontinuität (und/oder synchrone Replikation mit einem RTO-Wert von null) aufgrund der Gesamtkosten von bis zu einigen hunderttausend Dollar, komplexer Implementierungen und der Notwendigkeit zusätzlicher Softwarelizenzen, eines dritten Standorts als Mediator und externer Gateways nur für wenige ausgewählte Unternehmen – und für nur wenige geschäftskritische Anwendungen – verfügbar und erschwinglich. Das hat sich geändert – dank Purity ActiveCluster.


Wie nutzen Sie ActiveCluster?

Nutzen Sie stets aktive Vorgänge, Disaster-Recovery mit RPO- & RTO-Werten von null, gemeinsame Datennutzung (für Entwicklung/Test, Analyse usw.), unterbrechungsfreie Datenmigration und Geschäftskontinuität über Ihr Rechenzentrum oder Ihren Ballungsraum hinweg oder global (asynchrone Replikation am dritten Standort). Purity ActiveCluster ist perfekt für Apps im Cluster (Oracle, SQL usw.) und VMware VMSC.

Business Continuity for Clustered Apps

Live-Migration

Verschieben Sie Workloads je nach Kapazitätswachstum und Performanceanforderungen.

Verfügbarkeit im Rechenzentrum

Erreichen Sie einen noch höheren Verfügbarkeitsgrad im Rechenzentrum.

Verfügbarkeit am Standort oder im Ballungsraum

ActiveCluster bleibt selbst dann im Betrieb, wenn ein Standort ausfällt.

Schutz durch drei Rechenzentren

Verfügbarer globaler Datenschutz mit einer Konfiguration mit drei Rechenzentren (asynchrone Replikation am dritten Standort).

AKTIV-AKTIV-DESIGN – DER SCHLÜSSEL ZU ACTIVECLUSTER

Ein Aktiv-Aktiv-Design für mehrere Standorte ist die Grundlage der mühelosen Erfahrung, die Purity ActiveCluster bietet. Anders als bei Aktiv-Passiv-Implementierungen bedient ActiveCluster die I/O mit einem gegebenen Volume von beiden Standorten gleichzeitig. Sie müssen sich keine Sorgen über die Komplexität bei der VM-Verwaltung oder die Nähe der Datenbankinstanz zu einen Standort machen und die Anwendungslatenz wird durch lokal bereitgestellte Lesevorgänge optimiert.

Willkommen bei Pure Storage!
Unsere Experten für Daten-Storage stehen bereit, um Ihre Fragen zu beantworten.

Vernetzen Sie sich mit Pure

Featured Technology Partners