OpenStack-Cloud, powered by Pure

Sie können alles: Vereinfachen Sie OpenStack-Implementierungen, verkürzen Sie die Integrationszeiten und steigern Sie die Storage-Effizienz und -Geschwindigkeit mit All-Flash-OpenStack-Lösungen von Pure.



Vereinfachen Sie Ihren OpenStack-Storage

Sie können OpenStack nun schneller und einfacher als je zuvor auf Pure Storage implementieren. Der neueste Cinder-Treiber von Pure Storage, Teil der OpenStack-Core-Distribution, ist in Juno, Kilo und nachfolgenden OpenStack-Versionen enthalten. Mit unserem Treiber beschleunigen Sie die Integration und sorgen für eine einfachere, schnellere und belastbarere Cloud-Bereitstellung.

Simplify Your OpenStack Data Storage with Pure Simplify Your OpenStack Data Storage with Pure

Automatisierungs-Toolkit von Python

Nutzen Sie die fortschrittlichen Storage-Funktionen wie Snapshots, Replikation und Kapazitätsmanagement für Ihre OpenStack-Bereitstellung. Das Python™ Automation Toolkit von Pure Storage ist eine vorkonfigurierte Open-Source-Bibliothek, die über die Funktionen von Cinder hinausgeht und die Integration von fortschrittlichem Storage beschleunigt und erleichtert.

RESTful-API: Kompletter Zugriff

Dank der umfassenden REST API, die eine vollständige Anpassung sowie den Zugriff auf alle erweiterten Storage-Funktionen von FlashArray ermöglicht, können Sie das FlashArray-Management in OpenStack und anderen Cloud-Umgebungen automatisieren. Diese API ist vollständig dokumentiert und im Lieferumfang jedes Systems von Pure Storage enthalten.


RED HAT OPENSTACK PLATFORM

Pure Storage ist mit den Red Hat® OpenStack-Plattformversionen 9, 10 und 11 zertifiziert, um externen Cinder-Blockspeicher für Nova-Instanzen bereitzustellen. Alle Cinder-Funktionen wie Konsistenzgruppen, Snapshots und Replikation werden unterstützt.

IBM PowerVC Virtualization Center

Pure Storage kann mithilfe unseres Fibre-Channel-basierten Cinder-Treibers problemlos in die IBM PowerVC™ OpenStack-Plattform integriert werden, sodass Ihr Pure Storage FlashArray in Power-basierten Umgebungen persistenten Storage bereitstellen kann.


Pure unterstützt OpenStack und die OpenStack Foundation

Pure Storage ist ein Corporate Sponsor der OpenStack Foundation, der häufig Beiträge in der OpenStack-Community veröffentlicht. Seit Beginn der Integrationen in OpenStack Folsom (September 2012) arbeitet Pure daran, die Verwendung von OpenStack mit All-Flash-Storage zu vereinfachen und die Vorteile von FlashArray in OpenStack-Clouds nutzbar zu machen.

Mirantis bietet eine skalierbare OpenStack-Infrastruktur

Pure Storage hat ein zertifiziertes Mirantis-Fuel-Plug-in sowie eine Referenzarchitektur entwickelt. Diese umfasst Überlegungen zur Architektur, Best Practices und Bereitstellungsmethoden, um mit dem FlashArray von Pure Storage eine hochverfügbare Mirantis-OpenStack-Cloud zu erstellen.

Created with Sketch.
„Es gibt keine Ausfälle.“
Alex Patent, Global VP
The Nielsen Company
Created with Sketch.
„Unser Skalierungsproblem ist gelöst.“
Neil Pinto, Senior Director
LinkedIn
Created with Sketch.
„Pure Storage hat den Storage-Markt revolutioniert.“
Dave Comben, Head of IT
Investec Asset Management