Was ist Software-as-a-Service?

Was ist Software-as-a-Service?

Was ist Software-as-a-Service?

Bei Software-as-a-Service (SaaS) wird Software lizenziert und als Abonnement statt als einmalige Installation oder einmaliger Kauf bereitgestellt. SaaS-Apps werden durch die Cloud unterstützt und Sie können auf allen Ihren Geräten darauf zugreifen, sofern Sie über einen Browser und eine Internetverbindung verfügen.

Beim SaaS-Geschäftsmodell wird Kunden in der Regel ein Abonnementmodell mit mehreren Stufen angeboten, mit einer kostenlosen Einstiegsversion und zusätzlichen Funktionen, die kostenpflichtig hinzugefügt werden können. Das SaaS-Modell verdankt seine Beliebtheit der Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Cloud.

Dank einer ansprechenden und intuitiven Benutzerschnittstelle müssen sich Benutzer nicht mit Details der zugrunde liegenden Cloud-Infrastruktur auseinandersetzen. Ob sie E-Mails senden, in Echtzeit an Dokumenten zusammenarbeiten oder ERP-Workflows (Enterprise Resource Planning) verwalten: Nutzer möchten einfach nur, dass ihr SaaS-Produkt funktioniert, ohne dass sie sich viele Gedanken darum machen müssen.

FlashBlade selbst testen

Erleben Sie eine Self-Service-Instanz von Pure1® zum Verwalten von Pure FlashBlade™, der fortschrittlichsten Lösung der Branche, die nativen skalierbaren Datei- und Objekt-Storage liefert.

Die Vorteile von SaaS

SaaS birgt eine Reihe von Vorteilen, die es sowohl für  SaaS-Anbieter  als auch für Benutzer ideal machen. 

Kunden lieben SaaS aus folgenden Gründen: 

  • plattformübergreifende Zugänglichkeit über die Cloud
  • flexible Zahlungsmodelle – Sie können ein Abonnement nur für den Zeitraum abschließen, in dem sie einen Service benötigen
  • automatische Updates und Wartungsvorgänge vereinfachen das App-Management

Anbieter lieben SaaS aus folgenden Gründen:

  • Cloud-gestützte Flexibilität zum Bereitstellen einer konsistenten Benutzererfahrung über viele unterschiedliche Geräte hinweg
  • vorhersehbare Umsätze aus Abonnementgebühren
  • Verhinderung von Piraterie: Ihre App funktioniert nur, wenn Sie die Daten über ein aktives Abonnement über eine Webverbindung bereitstellen

Warum sollten Sie Ihre SaaS-App auf dem All-Flash-Storage von Pure Storage hosten?

Wenn Sie eine eigene  SaaS-App hosten möchten, benötigt Ihre IT-Infrastruktur die Performance und Zuverlässigkeit, um Ihre Kunden rund um die Uhr zu überschaubaren Kosten zu unterstützen. Sie muss außerdem flexibel genug sein, um sich anzupassen und mit Ihrer SaaS-App zu wachsen, wenn sich Ihre Technologieanforderungen ändern.  

All-Flash-Arrays von Pure Storage® haben eine Reihe von Vorteilen, die SaaS einfach, schnell und effizient machen:

  • den hohen Durchsatz, die niedrige Latenz und die Datenübertragungsraten von hundertprozentigem NVMe-Storage
  • eine Verfügbarkeit von 99,9999 % mit Purity ActiveCluster™ auf FlashArray™
  • geringere OPEX*- und CapEx-IT-Kosten
  • KI-gestützte vorausschauende Analysen und KI-gestütztes Datenmanagement

Wenn Sie eine Always-On-SaaS-App mit hoher Performance benötigen, müssen Sie in entsprechenden STaaS (Storage as a Service) investieren. SaaS-Anbieter, die Pure Storage als Teil ihres SaaS-Betriebs bzw. ihrer SaaS-Infrastruktur verwenden, können ihr Geschäft ausbauen und neue Märkte erschließen, während sie gleichzeitig effizienter werden und neue Produkte, Fixes und Funktionen schneller auf den Markt bringen.

*Die Behandlung als OPEX unterliegt der Auditorenprüfung des Kunden.

800-379-7873 +44 20 3870 2633 +43 720882474 +32 (0) 7 84 80 560 +33 9 75 18 86 78 +49 89 12089 253 +353 1 485 4307 +39 02 9475 9422 +31 (0) 20 201 49 65 +46-101 38 93 22 +45 2856 6610 +47 2195 4481 +351 210 006 108 +966112118066 +27 87551 7857 +34 51 889 8963 +41 31 52 80 624 +90 850 390 21 64 +971 4 5513176 +7 916 716 7308 +65 3158 0960 +603 2298 7123 +66 (0) 2624 0641 +84 43267 3630 +62 21235 84628 +852 3750 7835 +82 2 6001-3330 +886 2 8729 2111 +61 1800 983 289 +64 21 536 736 +55 11 2655-7370 +52 55 9171-1375 +56 2 2368-4581 +57 1 383-2387