Telekommunikation

Bessere Daten für Telekommunikations-Serviceprovider

Von der Peripherie über das Hauptrechenzentrum bis hin zur Cloud: Pure-Lösungen umspannen die gesamte Telekommunikationsarchitektur und ermöglichen es Ihnen, mit einem Minimum an Komplexität und Kosten den maximalen Mehrwert zu erzielen. Pure unterstützt Serviceprovider mit einem kompletten Portfolio an All-Flash-Storage der Enterprise-Klasse.

5G-Rollout und die Modern Data Experience™

Lösungen von Pure bilden die Grundlage für 5G-Implementierungen und ermöglichen es Ihnen, Ihre 5G-Ziele zu erreichen. Als Storage-Anbieter für 15 der 20 weltweit führenden Telekommunikationsanbieter kennt Pure Ihre 5G-Anforderungen und ist ein strategisch idealer Partner für Ihre Reise.

Erhalten Sie einheitlichen schnellen Datei- und Objekt-Storage

5G erfordert eine datenzentrierte Architektur mit schneller Datenverarbeitung. Mit dem Aufkommen von immer mehr neuen Anwendungsfällen – KI/ML, Internet der Dinge, immersive Inhalte – benötigen Anbieter skalierbaren, leistungsstarken Datei- und Objekt-Storage, der einfach zu bedienen ist.

Bringen Sie Netzwerkdatenbanken auf Hochtouren

Hochleistungsdatenbanken bilden das Herzstück von Telekommunikationsnetzwerken.  FlashArray™ mit All-NVMe-Storage beschleunigt Datenbank-Workloads, von Oracle über SAP HANA bis MySQL. Die zuverlässige und in der Praxis erwiesene Verfügbarkeit von 99,9999 % von FlashArray sorgt dafür, dass kritische Services immer aufrechterhalten werden.

Nutzen Sie die Vorteile von Containern

Container-basierte Cloud-native Netzwerkfunktionen (CNFs) verändern die Telekommunikationslandschaft mit dynamischer Elastizität und verbesserter Funktionsgeschwindigkeit durch kontinuierliche Bereitstellung. Portworx ist die ideale Plattform zum Verwalten und Schützen von CNF-Storage oder anderen containerisierten Apps.

Glauben Sie nicht einfach nur, was wir Ihnen erzählen.

Wir arbeiten mit den Besten aus allen Branchen zusammen.

„Pure hat unser Unternehmen revolutioniert. Es ändert unsere Einstellung und die Art, wie das Cloud-Infrastruktur-Team funktioniert.“

Keith Martin
Senior Director, Cloud Capacity Engineering, ServiceNow

„Das Arbeiten mit Pure Storage ist ein Kinderspiel. Aus Sicht der Verwaltbarkeit ist die GUI von Pure1 einfach und intuitiv.“

Terence Lee
Assistant General Manager, M1 Limited

Unsere Partner

Nutzen Sie eine flexible, disaggregierte Architektur mit der Flexibilität und All-Flash-Performance der Cloud.

Warum sollten Telekommunikations-Serviceprovider Pure Storage in Betracht ziehen?

Was Pure Storage durchgängig von der Konkurrenz abhebt, ist sein Engagement für die Bereitstellung einer Modern Data Experience™. Dank der Innovationskraft und der Cloud-fähigen Lösungen von Pure können Sie Engpässe in Durchbrüche und Daten in leistungsstarke Ergebnisse verwandeln, ermöglicht durch Multicloud-Mobilität, Container-Orchestrierung und As-a-Service-Flexibilität.


Machen Sie mit modernem Datenschutz, Evergreen-Updates und der Nachhaltigkeit von All-Flash mehr aus Ihren Investitionen.

Weitere Fragen:

1. Was ist Storage-as-a-Service?

Storage-as-a-Service (STaaS) ist ein Geschäftsmodell für Daten-Storage, bei dem ein Provider Storage-Ressourcen über ein Abonnement an einen Kunden verleiht. Mit STaaS sparen Sie Geld durch Flexibilität bei den Betriebsausgaben (OPEX): Sie bezahlen nur für den Storage, den Sie benötigen, wenn Sie ihn benötigen.

2. Was ist Evergreen Storage?

Evergreen™ Storage-Abonnements von Pure Storage bieten Ihrem Unternehmen mindesten zehn Jahre lang einen Mehrwert mit Storage, der einmal bereitgestellt wird. Mit nahtlosen Hardware- und Software-Upgrades und integrierter Kompatibilität mit zukünftigen Technologien bleibt der Storage auf dem neuesten Stand. Entsprechend dem Wachstum Ihres Unternehmens können Sie Ihren Storage nach Bedarf skalieren – ohne Ausfallzeiten, Performance-Einbußen, Datenmigrationen, teures Leasing oder Komplettaustausche.

3. Was ist ein unterbrechungsfreies Upgrade (NDU)?

Bei einem NDU (Non-Disruptive Upgrade – unterbrechungsfreies Upgrade) handelt es sich um ein Software-Upgrade, eine Hardware-Erweiterung und/oder einen Austausch ohne Auswirkung auf die Datenverfügbarkeit oder Performance. In einem idealen Szenario bedeutet dies, dass es keine Ausfallzeiten, keine Datenmigrationen und keine Verschlechterung der Performance mehr gibt. All-Flash-Arrays von Pure weisen nicht nur die Resilienz herkömmlicher Arrays auf, sondern gehen noch einen Schritt weiter mit 100 % Performance-Verfügbarkeit während Wartungsvorgängen.

4. Was ist QLC-Flash?

QLC-Flash (Quad-Level Cell) ist eine kapazitätsoptimierte NAND-Speichertechnologie, bei der die Kosten pro Terabyte denen von HDDs (Hard-Disk Drives) entsprechen oder sogar darunter liegen. Wie schon der Name andeutet, speichert QLC vier Bits pro Zelle und liefert NVMe-Performance mit höheren Kapazitäten.

Pure Storage FlashArray//C nutzt keine Flash-SSD-Module wie andere Storage-Anbieter. Mit den DirectFlash®-Modulen von Pure kann Raw Flash eine direkte Verbindung über NVMe herstellen, wodurch Latenzzeiten gesenkt werden und der Durchsatz gesteigert wird. Dadurch kann FlashArray//C die Performance seiner QLC-Flash-Module maximieren und weiterhin zu Kapazitätskosten angeboten werden, die mit den Kosten von Hybrid- und HDD-Storage-Arrays vergleichbar sind.