Private Cloud von Pure:
Einfacher, schneller

Schnelle und einfache Bereitstellung. Pure-Storage-Integrationen bieten Automatisierung, Orchestrierung und Self-Service für VMware, Microsoft, Cisco und OpenStack.

Die Datenplattform für die Private Cloud

Cloud-Computing ändert branchenübergreifend die Art und Weise, wie Geschäfte abgewickelt werden. IT-Manager benötigen Systeme und Anwendungen, die einfach, flexibel und bedarfsgerecht sind. Die Innovation muss ständig weitergehen und Flexibilität ist alles.

FlashStack™ macht die Private Cloud zum Kinderspiel

Die Lösung für konvergente Infrastrukturen von Pure Storage FlashStack wurde in Zusammenarbeit mit Cisco entwickelt und ist Ihre direkt einsatzbereite Private Cloud. Sie ist einfach bereitzustellen, einfach zu nutzen und skalierbar.

Converged Infrastructure Makes Private Cloud Easy

Private Cloud mit VMware umsetzen

Die VMware vRealize Suite bietet die Grundlage für eine stabile Private-Cloud-Plattform. Pure Storage bietet eine umfassende Reihe von vRealize-Integrationspunkten, die die Einrichtung Ihrer Cloud erleichtern.


Certified Blueprints for Your All-Flash Private Cloud

Pure is also a VMware Validated Design (VVD) Certified Partner Architecture for the Software-Defined Data Center, meaning our Pure Storage and VMware-based architecture is pre-tested and pre-validated. Build your all-flash private cloud with confidence – and accelerate time to value. 

Private-Cloud-Automatisierung mit Microsoft

Durch die Virtualisierung mit Hyper-V können Sie Rechenzentrumsressourcen konsolidieren und erhebliche Kosten einsparen. Steigern Sie die Unternehmensproduktivität mithilfe von System Center, Powershell sowie der Integration von Pure mit Microsoft über SMI-S.


Pure für OpenStack

Pure Storage bietet unterschiedliche Integrationsmethoden für OpenStack. Unser Cinder-Treiber bietet erweiterte Funktionen (Snapshots, Volume-Gruppen, Replikation), während die Integration mit Glance Cloud-Bereitstellungen beschleunigt. Unser Python Automation Toolkit erweitert native Cinder-Funktionen, mit denen alle Pure Storage-Funktionsgruppen abgedeckt sind, die noch nicht in Cinder verfügbar sind. Für die vollständige Anpassung und vollen Zugriff auf alle erweiterten Storage-Funktionen von FlashArray bieten wir eine umfassende REST API an.


OpenStack Cloud von BREQWATR

Dank der Partnerschaft von Pure mit Breqwatr können Sie das Potenzial von OpenStack mit einer sofort betriebsbereiten lokalen Cloud-Lösung voll ausschöpfen. Das Breqwatr Cloud System nutzt die Leistung und die Zuverlässigkeit von Pure Storage in Kombination mit einer einfachen OpenStack-Schnittstelle, um innerhalb von Minuten nach dem Einschalten das Risiko zu verringern und die operative Effizienz zu steigern.

„Für mich ist Pure Storage das iPhone des Storage in dem Sinne, dass die Installation fast so einfach ist wie Plug-and-Play.“
Mathieu Dottin, Technical Director
Owentis
„Alle sind zufrieden. Die Migration verlief schnell und problemlos, die Leistung ist sehr hoch und die Verwaltung gestaltet sich einfach.“
Luca Paleari, CIO
Emmelibri
„Wenn Sie ein Produkt installieren und dann gleich vergessen können, dass es überhaupt da ist, wissen Sie, dass es sehr gut ist.“
Tony Lawrence, Information Security Officer
Catholic Church Insurance

Kunden profitieren von Pure Storage Private Cloud

Wir haben einigen Organisationen dabei geholfen, ihre IT mithilfe einer Private-Cloud-Lösung zu optimieren. Dies sind nur einige davon.

Pure treibt den Hosting-Service von Owentis an

Durch die Bereitstellung von Pure Storage hat Owentis seine IOPs mehr als verdreifacht und seine Latenz um 90 % gesenkt. Das Ergebnis: eine deutlich verbesserte Endbenutzererfahrung. Jetzt verschiebt Owentis alle seine virtualisierten VMware-Server in Pure.

Emmelibri plant die vollständige Virtualisierung mit Pure

Emmelibri konnte mit Pure seine Performane und Zuverlässigkeit steigern und gleichzeitig Kosten senken. Jetzt kann Emmelibri endlich sein Rechenzentrum vollständig virtualisieren, einschließlich der wichtigsten geschäftskritischen SAP-Datenbanken.

CCN eliminiert Verwaltungs-Overhead für das Rechenzentrum

Durch die Bereitstellung von FlashStack konnte CCN einen Leistungssprung auf das Zehnfache verzeichnen, während gleichzeitig der Verwaltungs-Overhead verschwunden ist. CCN hat alle seine Workloads auf FlashStack konsolidiert und kann nun nach Bedarf nahtlose Skalierungen durchführen.


Die Technologiepartner