Gesundheitswesen

Schnellere Erkenntnisse aus klinischen Daten für das Gesundheitswesen

Geschwindigkeit ist im Gesundheitswesen wichtig. Pure setzt neue Geschwindigkeitsrekorde und maximiert die IT-Agilität, damit Unternehmen den vollen Wert aus ihren Daten schöpfen können. Kein langes Warten mehr auf klinische Antworten. Keine störenden Daten-Storage-Upgrades mehr. Einfach schnellere Erkenntnisse für eine bessere Patientenversorgung.

Daten-Storage-Lösungen für das Gesundheitswesen

Pure-Lösungen können Ihnen dabei helfen, die digitale Transformation im Gesundheitswesen zu beschleunigen. Bändigen Sie die wachsende Menge und Komplexität klinischer, finanzieller und betrieblicher Daten.

Ihre Daten stellen ein Angriffsziel dar. Schützen Sie sie.

Ransomware kann die Produktionsdaten Ihrer elektronischen Patientenakte und Ihre Backups verschlüsseln und eine Wiederherstellung dadurch schwieriger machen. Senken Sie Ihr Risiko und beschleunigen Sie die Wiederherstellung mit Datensicherungslösungen von Pure, einschließlich FlashRecover™ powered by Cohesity®, SafeMode™-Snapshots und Backup-as-a-Service.

Bessere Performance für das ePA-System

Herkömmlicher Storage wird den Anforderungen moderner ePA-Lösungen nicht gerecht. Maximieren Sie Ihre ePA-Investition mit modernem Storage. Nutzen Sie All-Flash-Lösungen, um die Zufriedenheit von Ärzten und die Patientenerfahrung zu verbessern, sei es lokal, in der Cloud, in der Hybrid Cloud oder mit Pure-as-a-Service.

Bildverarbeitung auf Unternehmensniveau vereinfachen

PACS auf All-Flash-Storage auszuführen, der Bilddaten schneller lädt, ist clever. Und es ist einfacher, als eine ganze Flotte von rotierenden Platten zu verwalten. Pure-Lösungen sind skalierbar. Sie können daher der wachsenden Menge an Bildverarbeitungsdaten gerecht werden und zu Analysezwecken und für die KI optimiert werden, um schnelle Erkenntnisse zu liefern.

Innovationen abonnieren

Bei Evergreen™ Storage wird ein SaaS-ähnlicher Ansatz auf lokalen Storage angewendet. Sie können Ihren Storage einmal kaufen und dann nach Bedarf aktualisieren und modernisieren. Und zwar ohne Unterbrechungen und ohne Terabytes an Storage erneut kaufen zu müssen, über die Sie bereits verfügen.

Advanced Services nutzen

Ihr IT-Team tut, was es kann, aber es wird immer mehr von ihm erwartet. Mit Pure Advanced Services können Sie Lücken schließen, Technologien bewerten und Innovationspläne entwickeln. Unsere Teams bestehen aus Experten für Storage, Multicloud, Datenschutz und Datenanwendungen.

Was ist das digitale Gesundheitswesen?

Digitale Gesundheit ist eine Branchenkategorie, die die Schnittstelle zwischen digitalen Technologien und der Gesundheitsbranche abdeckt. Zum digitalen Gesundheitswesen gehören mobile Gesundheits-Apps, Telemedizin, personalisierte Pflege, tragbare Geräte und Gesundheits-IT.

Weitere Fragen:

1. Was ist Datenmanagement im Gesundheitswesen?

Beim Datenmanagement im Gesundheitswesen geht es darum, eine effektive Strategie zum Verwalten von Gesundheitsdaten sowohl lokal als auch in der Cloud umzusetzen. Von digitalen Gesundheitstechnologien bis hin zur täglichen Aufzeichnung von Patientenvisiten müssen Datenmanager im Gesundheitswesen in eine IT-Infrastruktur investieren, die Gesundheitsdaten sicher speichern und verarbeiten kann.

2. Was sind Gesundheitsdatenanalysen?

Bei der Analyse von Gesundheitsdaten werden datenwissenschaftliche Verfahren auf unaufbereitete Gesundheitsdaten angewendet, um Erkenntnisse zu gewinnen, die zu einer besseren Entscheidungsfindung führen können.

Das Gesundheitswesen muss große Mengen unstrukturierter Daten aus Patientenakten, medizinischer Bildgebung, Zahlungsverarbeitung und Versicherungsrichtlinien verarbeiten.

Hinzu kommen die wachsenden Herausforderungen bei der Verwaltung von Daten aus Streaming-Geräten wie medizinischen Implantaten, tragbaren Geräten und Gesundheits-IT-Anwendungen. Es ist heute also wichtiger denn je, Informationen durch Analysen aus Gesundheitsdaten zu extrahieren.

3. Wie bringt KI Trends im digitalen Gesundheitswesen voran?

Von der digitalen Pathologie über personalisierte Medizin bis hin zu prognostischen Diagnosen ist künstliche Intelligenz (KI) ganz vorn dabei, wenn es darum geht, Gesundheitseinrichtungen und Unternehmen dabei zu helfen, ihre digitalen Gesundheits-Workflows weiter zu verbessern.

Mithilfe von KI-Tools können Krankenhäuser mit KI-gestützten Analysen Fälle auf Dringlichkeitsbasis priorisieren, Patientenfragen über Chatbots beantworten und schneller präzise digitale pathologische Diagnosen stellen.

Aber KI-Engines sind nur so leistungsfähig wie die IT-Infrastruktur, auf der sie ausgeführt werden. Pure Storage hat FlashBlade® entwickelt, um eine All-Flash-Storage-Lösung bereitzustellen, die die massive Parallelität, Performance und Zuverlässigkeit bieten kann, die für KI-Workloads nötig sind.

4. Wie kann Pure Storage die digitale Transformation im Gesundheitswesen voranbringen?

Im Zentrum der digitalen Gesundheitsrevolution steht der zunehmende Wunsch, den Patienten m Gesundheitswesen wieder in den Mittelpunkt zu stellen, mithilfe neuer Tools und Technologien, die personalisierte Behandlungsoptionen bereitstellen können.

Das bedeutet, dass Gesundheitseinrichtungen und Unternehmen eine Daten-Storage-Lösung benötigen, die flexibel genug ist, um die Datenanforderungen neuer Gesundheitssysteme und -Apps zu integrieren und dabei eine hohe Performance, Sicherheit und Verfügbarkeit aufrechtzuerhalten.

Ob es darum geht, mit Purity ActiveCluster™ auf FlashArray™ eine Verfügbarkeit von 99,9999 % sicherzustellen, darum, Gesundheitsdaten-Workloads mit FlashBlade in einem einheitlichen skalierbaren Data Hub zu konsolidieren, oder darum, AWS-Cloud-Workloads mit Pure Cloud Block Store™ in lokale Datenlösungen zu integrieren: Pure bietet die All-Flash-Storage-Lösungen und -Produkte, die Sie benötigen, um Ihren Gesundheitsdaten-Storage einfach, nahtlos und nachhaltig zu gestalten.

Glauben Sie nicht einfach nur, was wir Ihnen erzählen.

Wir arbeiten mit den Besten aus allen Branchen zusammen.

“Mit Evergreen haben wir ein Framework erworben, in dem wir Storage für mehr als drei Jahre hinzufügen und einen Komplettaustausch vermeiden konnten.”

Bob Sarnecki
CIO, Children’s of Alabama

„Mit Pure Storage sparen wir Klinikärzten und denen, die sie unterstützen, im Laufe des Tages viel Zeit; so können sie sich darauf konzentrieren, Patienten bestmöglich zu versorgen.“

Jesse Fasolo
Director of Technology and Information Security, St. Joseph’s Health